24 kulTÜRchen 2017

Kunst - Kultur - Schokolade

Der außergewöhnliche Adventskalender in der Innenstadt und in Eppinghofen geht in die zweite Runde!

Wenn sich die „24 kulTÜRCHEN“ öffnen, dann können wir Pantomimen an der Radstation entdecken, Geschenkpapier und Kräutersalze selber machen, gemeinsam singen und entspannen und noch Vieles mehr.

Ausschnitt vom Titelbild des Programmheftes zu 24 kulTÜRchen 2017

Mit vielen Partnern ist der Adventskalender „24 kulTÜRchen“ erstmals 2016 ins Leben gerufen worden und soll nach dem großen Erfolg auch dieses Jahr die Vorweihnachtszeit verschönern.

Es gibt Konzerte, Lesungen und Singabende, Kreatives und Entspannendes. Jeden Tag wird an einem anderen Ort in der Innenstadt und in Eppinghofen ein kulTÜRchen geöffnet – manchmal sogar auch zwei oder drei kulTÜRchen!

Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Für alle ist etwas dabei, ob Groß oder Klein, Jung oder Alt.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen können Sie in unserem Programmheft "24 kulTÜRchen 2017" nachlesen.

 "24kulTÜRchen 2017" wird unterstützt von der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH und der Leonhard-Stinnes-Stiftung.

Mit freundlicher Unterstützung der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH (MEG) Das Logo der Leonhard-Stinnes-Stiftung (LSS)

Kontakt


Stand: 05.12.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel