37/16 (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Brandschutzunterweisung und- erziehung)

Der für die Pressebetreuung Verantwortliche ist an Einsatzstellen immer an einer grünen Weste zu erkennen.

Die Feuerwehr Mülheim sieht sich in der Pflicht transparent und offen mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren.

Pressearbeit

 

Hier werden Pressemitteilungen verfasst und veröffentlicht. Interviewanfragen der verschiedenen Medienvertreter, sowie die Abgabe von Originaltönen an Einsatzstellen gehören ebenfalls zu dem Aufgaben dieses Sachgebietes. Der für die Pressebetreuung Verantwortliche ist an Einsatzstellen immer an einer grünen Weste zu erkennen.

 

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Feuerwehr.

 

Hier finden Sie Berichte zu interessanten Einsätzen der vergangenen Jahre.

 

 

Der für die Pressebetreuung Verantwortliche ist an Einsatzstellen immer an einer grünen Weste zu erkennen.

Öffentlichkeitsarbeit

 

Veranstaltungen wie Tage der offenen Tür, der jährlich stattfindende Girlsday und viele mehr müssen geplant und durchgeführt werden. Auch an Veranstaltungen im Stadtgebiet wie zum Beispiel den Mülheimer Blaulichttag nimmt die Feuerwehr regelmäßig teil.

 

Veranstaltungen mit Feuerwehrbeteiligung


Hier finden Sie interessante Downloads rund um das Thema Feuerwehr.

 

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Mülheim

Brandschutzschulung

 

In Brandschutzschulungen wird das Personal von Krankenhäusern, Einkaufszentren oder anderer Firmen regelmäßig über die Gefahren durch Feuer aufgeklärt und geschult um in einer Gefahrensituation richtig zu reagieren.

 

Sicherheitstipps für alle finden Sie hier.

In Brandschutzschulungen wird das Personal von Krankenhäusern, Einkaufszentren oder anderer Firmen regelmäßig über die Gefahren durch Feuer aufgeklärt und geschult um in einer Gefahrensituation richtig zu reagieren.

Brandschutzerziehung

 

Feuer übt auf Kinder eine geradezu magische Faszination aus. Doch der allzu sorglose und nicht geschulte Umgang mit Feuer führt jedes Jahr aufs Neue, mit über 600 Brandopfern und Sachschaden in Milliardenhöhe, zu schlimmen Katastrophen. Dabei erschreckt die Tatsache, dass jeder dritte Brand durch ein zündelndes Kind verursacht wird. Grund genug, bereits frühzeitig mit der Brandschutzerziehung zu beginnen.

Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr bietet seit 1999 für alle Kindergärten der Stadt eine Brandschutzerziehung für Vorschulkinder an.

 

Weitere Informationen zur Brandschutzerziehung finden Sie hier.


Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr bietet seit 1999 für alle Kindergärten der Stadt eine Brandschutzerziehung für Vorschulkinder an.

Kontakt


Stand: 12.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel

Feuerwehr Mülheim
Zur Alten Dreherei 11
45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 / 455-92
Telefax: 0208 / 455-3799

feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de

Bitte setzen Sie keine Notrufe via E-Mail ab!

Notruf 112
Bevölkerungsschutz
Tipps & Ratschläge