Archiv-Beitrag vom 14.09.201044. Kreativ-Markt in der Stadthalle

Am 26. September 2010 veranstaltet der Kulturbetrieb Mülheim zum 44. Mal seinen beliebten Kreativ-Markt in der Mülheimer Stadthalle

Foto vom letztjährigen Kreativ-Markt in der Stadthalle Das vielfältige Angebot reicht von selbst entworfenen Capes und Ponchos mit Perlenstickereien, schönen und nützlichen Näharbeiten sowie Stickereien im Landhausstil, ausgefallenen Arbeiten aus Papier und Pappe, liebevoll gearbeiteter Kinderkleidung, handgestrickten Socken für Groß und Klein, selbst gemachte Seifen und Badekonfiserien, gedrechselten Unikat-Holzschalen, Honigprodukten vom Imker sowie selbstgemachten Marmeladen, ausgefallenem, handgearbeitetem Schmuck aus verschiedensten Materialien bis hin zu Bildern, Collagen und Arbeiten aus Glas, Lichterketten und Leuchten, Puppenkleidung und Teddys, selbst entworfenen Taschen aus Recyclingmaterialien, Floristik und herbstlichen Dekorationen.

Der Kulturbetrieb hat wieder ein vielfältiges Angebot die BesucherInnen ausgesucht: Es wird Neues und Bewährtes, Praktisches und Schönes geben - und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Besonderheit:
Vielen AusstellerInnen kann man bei der Herstellung ihrer Produkte über die Schulter schauen - und wer Lust hat, kann selbst kreativ werden und gleich vor Ort unter Anleitung an Workshops teilnehmen!

Die Präsentation und der Verkauf finden am 26. September 2010 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Foyer der Stadthalle Mülheim an der Ruhr statt.

Der Eintritt ist - wie immer - kostenlos!

Kontakt


Stand: 20.09.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel