Archiv-Beitrag vom 24.09.2010"Jenseits der Schlote - welche Identität bleibt dem Pott?"

Ausstellung zur Bergbaugeschichte


Anlässlich der Kulturhauptstadt 2010 und der Woche des bürgerschaftlichen Engagements wird am 27. September 2010 die Ausstellung: Bergbau in Heißen III – Geschichte(n) vom Pott im Kulturzentrum "Fünte" eröffnet.

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements beginnt am 27.9.2010 u.a. mit einer Ausstellung in der Fuente zur BergbaugeschichteUnter dem Motto "Jenseits der Schlote - welche Identität bleibt dem Pott?" sind alle Interessierten herzlich eingeladen, mit dem Kreis der ehemaligen Bergleute und Bergbauinteressierten die dritte Bergbauausstellung in Heißen zu eröffnen.

Die Ausstellung ist vom 27. September bis zum 3. Oktober 2010 zu sehen und bietet täglich um 19 Uhr Vorträge zu verschiedenen Themen des Bergbaus und der Entwicklung des Ruhrgebiets. Der Besuch der Ausstellung sowie der Vorträge sind kostenlos!

Der Kreis ehemaliger Bergleute und Bergbauinteressierter organisierte bereits in den Jahren 2006 und 2007 ehrenamtlich Ausstellungen zur Mülheimer Bergbaugeschichte.
Die dritte Ausstellung, die verstärkt die industriegeschichtliche Entwicklung in den Fokus nimmt, organisiert das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) in Kooperation mit dem Initiativkreis Bergbau- und Kokereiwesen e.V. (IBK) und der Siedlergemeinschaft Mausegatt / Kreftenscheer mit Unterstützung des Kulturzentrums Fünte.

Die Eröffnung der Ausstellung findet statt:
am Montag, den 27. September um 19 Uhr
im Kulturzentrum "Fünte"
Gracht 209
45472 Mülheim an der Ruhr.

Die Organisatoren laden herzlich zu einem Besuch der Ausstellung ein.


Das Programm finden Sie im Anhang sowie unter: www.cbe-mh.de oder www.ibk-ev.de


Für Rückfragen steht Christian Giardina vom Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) zur Verfügung:
Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.
Wallstraße 7
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 - 970 68 16
Fax: 0208 - 970 68 19
E-Mail: christian.giardina@cbe-mh.de

 


 

Kontakt


Stand: 01.10.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel