Archiv-Beitrag vom 31.10.2008Seit dem 3. November 2008: Neue Verkehrsführung in der Innenstadt

Seit dem 3. November gibt es eine geänderte Verkehrsführung in der Innenstadt. Sie entspricht in ihrer Zielführung dem Endzustand, weist allerdings zum jetzigen Zeitpunkt wegen der noch laufenden Arbeiten nicht die volle Leistungsfähigkeit aus. Um Staus zu vermeiden, raten die Verkehrsplaner der Stadt sich insbesondere am Anfang der Verkehrsumstellung genau mit dem Fahrtweg auseinanderzusetzen. Denn nicht alle Ziele führen zwangläufig durch die Innenstadt. Daher hier noch einmal die empfohlenen Wege:

Parkhaus-Galerie. Fassadenkletterer beginnen mit der Montage der Bilderfolien. Der Fotograf Harald Hoffmann, wird mit einer 1400-qm-Collage das Kaufhof-Parkhaus verhüllen.19.06.2008Foto: Walter Schernstein

Der Verkehr fließt rund um das "Kunstwerk" Kaufhofparkhaus

In die Mülheimer Innenstadt

Autofahrer die die Mülheimer Innenstadt besuchen möchten, können diese auch weiterhin aus allen vier Himmelsrichtungen erreichen und wieder verlassen. Die neue Verkehrsführung in der Mülheimer Innenstadt bietet verbesserte Verbindungen:

  • Aus dem Norden kommend, über die Friedrich-Ebert-Straße weiter über das verbleibende Teilstück der nördlichen Ruhrstraße, links, vor der Stadtbücherei in die Bahnstraße und wieder rechts zurück in die Friedrich-Ebert-Straße.
  • Aus dem Süden kommend, von der Friedrichstraße, links in die Leineweberstraße und sofort wieder rechts in die Ruhr-/Schollenstraße.
  • Aus dem Osten kommend entweder in die Kaiserstraße oder direkt ins Forum-Parkhaus.

Von Stadtteile zu Stadtteil

Hierzu wird es schneller sein, den nun geschlossenen Ring um die Innenstadt zu nutzen. Zu diesem Zweck wurde die Verbindung Konrad-Adenauer-Brücke - Bergstraße - Schloßbrücke optimiert und somit beschleunigt. 

Kontakt

Kontext


Stand: 10.11.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel