Archiv-Beitrag vom 29.04.2011Abriss der Rampe Aktienstraße: Der Fortschritt der Bauarbeiten ermöglicht Verbesserung der Verkehrsführung ab kommenden Montag

Das Amt für Verkehrswesen und Tiefbau möchte sich für das umsichtige Verhalten der Verkehrsteilnehmer während der laufenden Bauarbeiten und der dadurch erforderlichen Umleitungen in den letzen Wochen bedanken.

Der Fortschritt der Arbeiten ermöglicht es ab Montag (2.5.2011) sowohl die Friedrich-Ebert-Straße, wie auch die Aktienstraße wieder für den Kraftfahrzeugverkehr freizugeben. Aufgrund der nun folgenden Bauphasen muss hier zwar noch mit baustellenbedingten Behinderungen gerechnet werden, jedoch sind die Straßen grundsätzlich wieder befahrbar. Lediglich die Ruhrstraße zwischen Aktienstraße und der Rampe von der Ruhrstraße zur Friedrich-Ebert-Straße, sowie der Parkplatz unter der Konrad-Adenauer-Brücke bleiben weiterhin für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Umleitung - Verkehrsschild Auch in Mülheim sind aufgrund von Bauarbeiten Umleitungen erforderlichKurzfristige Einschränkungen wird es allerdings noch einmal am nächsten Wochenende geben. Von Samstag, 7. Mai bis Sonntag, 8. Mai 2011 wird der Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße / Konrad-Adenauer-Brücke / Tourainer Ring aufgrund der nun erforderlichen Asphaltierungsarbeiten gesperrt.

 
Für dieses Wochenende werden entsprechende Umleitungen eingerichtet.

 

Kontakt


Stand: 29.04.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel