Archiv-Beitrag vom 28.02.2009Achtung: Die Kröten wandern wieder - Straßensperrungen!

Ein zarter Hauch von Frühling liegt ja schon in der Luft und seit dem 1. März ist es aus Sicht der Wetterforscher offiziell der meteorologischer Frühlingsanfang. Also ist auch damit zu rechnen, daß die Frösche bald wieder vermehrt auf ihre Wanderung gehen.

Die Entwicklung der Abendtemperaturen und Niederschläge haben bereits dazu geführen, daß mit Einbruch der Dämmerung für wandernden Amphibien die bekannten Bereiche Großenbaumer Straße, Mühlenbergheide und Klingenburgstraßefür den Verkehr gesperrt werden.

Nach bisherigen Erfahrungen dauert diese Wanderungszeit ca. 6 bis 8 Wochen. Die amtlichen und ehrenamtlichen Naturschützer rechnen wie jedes Jahr wieder mit dem Verständnis für diese Einschränkung des Autoverkehrs.

Kontakt


Stand: 04.03.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel