Archiv-Beitrag vom 05.11.2012Aktion Mülheim räumt auf 2012

Bürgermeisterin Renate aus der Beek ging mit gutem Beispiel voran!

Insgesamt haben in diesem Jahr rund 1900 Akteure, verteilt auf 70 Schulklassen, fünf Vereine, zwei Kindertagesstätten sowie 75 Bürger an der jährlichen Aktion "Mülheim räumt auf" teilgenommen. So sammelten interessierte Bürger zum Beispiel auch gemeinsam mit Landschaftswächtern im Uhlenhorst und in der Styrumer Aue.

Herbstaktion Mülheim räumt auf. 26.10.2012 Foto: Walter Schernstein

Bürgermeisterin Renate aus der Beek (3.v.l.), Jürgen Jeppel (MEG-Geschäftsführer, 2.v.l.) und SchülerInnen der Klassen 7 a - 7 e der Gesamtschule Saarn mit ihren LehrerInnen halfen fleißig mit. (Foto: Walter Schernstein)

Die Aktion Mülheim räumt auf gibt es nun schon seit 1976 und sie ist seitdem traditionell fester Bestandteil des aktiven Engagements von Schulen, Vereinen und anderen Institutionen am Umwelt- und Landschaftsschutz in Mülheim an der Ruhr.

Stellvertretend für alle fand ein Pressetermin diesmal an der Gesamtschule Saarn statt. Dort befreiten rund 140 eifrige SchülerInnen der Klassen 7a - 7e mit Unterstützung von Bürgermeisterin Renate aus der Beek die weitläufige Umgebung der Schule von Müll und Unrat.

Gesammelt wurde natürlich zeitgleich auch in anderen Stadtteilen an Straßenzügen, Begleitgrün, Parkanlagen, Spielplätzen, Wiesen und Waldstücken. So konnten allein in diesem Jahr rund 7,2 Tonnen Müll eingesammelt werden. Insgesamt wurde dabei an 30 Sammelplätzen der Müll abgefahren.

Veranstalter der Aktion sind die Mülheime Entsorgungsgesellschaft (MEG) und das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE). Die Abfallberatung des Bürgerservice der MEG betreut und begleitet federführend die Sammelaktion. Die MEG rüstete auch alle Teilnehmer mit Sammelutensilien (Säcke, Handschuhe) aus und überreichte den Akteuren ein Präsent als kleines Dankeschön fürs Mitmachen.

Die Schirmherrschaft für die "Aktion Mülheim räumt auf" hat die Stadt Mülheim an der Ruhr.

Kontakt


Stand: 05.11.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel