Archiv-Beitrag vom 11.10.2012Alexandra Grüter ist die neue Stadtteilmanagerin in Eppinghofen!

Alexandra Grüter ist die neue Stadtteilmanagerin in Eppinghofen! Alexandra Grüter ist die Neue im Stadtteilbüro Eppinghofen. Nachdem sie ihr Geographie Studium an der Ruhr Uni in Bochum erfolgreich abgeschlossen hat, freut sie sich nun auf diese neue Aufgabe in Mülheim an der Ruhr, die sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Sabine Busch angehen will. Erfahrungen in der Stadtteilarbeit bringt sie bereits aus ihrer Arbeit im Quartiersmanagement Moosfelde mit.
„Ich bin zwar erst seit Anfang Oktober in Eppinghofen, habe aber bereits erste Eindrücke sammeln können“, erklärt sie. Erleichtert wird ihr der Einstieg durch die erfolgreiche Arbeit ihres Vorgängers Daniel Bach, der sich nach 5 Jahren als Stadtteilmanager aus Mülheim verabschiedet hat, um sein städtebauliches Referendariat zu beginnen.

Erste wichtige Projekte für die Stadtteilmanagerin sind der Arbeitskreis „Sauberkeit & Ordnung“ und die Fertigstellung und Umsetzung des Handlungskonzepts für Eppinghofen 2012-2016. Gemeinsam mit Sabine Busch wird sie sich dieser Aufgaben annehmen und freut sich auf die Arbeit vor Ort.

Den Bewohnern und Akteuren im Stadtteil, den Einrichtungen vor Ort, politischen Gremien und der Stadtverwaltung wird sie sich in den nächsten Wochen persönlich vorstellen.
Ihr erster offizieller Termin im Stadtteilbüro wird das Eppinghofer Bewohner Forum am 22. November 2012 in der Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr sein, zu dem sie bereits heute herzlich einlädt.

Kontakt


Stand: 12.10.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel