Archiv-Beitrag vom 07.04.201121. Mülheimer Umweltmarkt am 3. September 2011

Zahlreiche Aktionen rund um den Umweltschutz

 

20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse  20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse  20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse 20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse 20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse 

Im vergangenen Jahr konnte der Mülheimer Umweltmarkt sein zwanzigjähriges Bestehen feiern, und das bei strahlendem Sonnenschein und regem Publikumsinteresse. Die Veranstaltung des Amtes für Umweltschutz verdankte ihren „quirligen“ Auftritt mit 40 Ausstellern unter anderem den zahlreichen Aktivitäten, die mit den Kooperationspartnern Mülheimer Initiative für Klimaschutz (MIK) und Agendabüro in die Fußgängerzone getragen wurden.

 

20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse 20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse 20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse 20. Mülheimer Umweltmarkt 04.09.2010 - Schlossstrasse

 

Zahlreiche Aussteller hatten 2010 an ihren Ständen in der Innenstadt eigene Attraktionen für die Besucher angeboten und damit den Markt lebhaft gestaltet. Ob nun Fahrten mit Segway oder Tesla (Personal Transporter, Selbstbalance-Roller), Mikroskopieren von Mikro-Ruhrbewohnern, ein Bienenvolk hinter Glas oder Nägelversenken - es sind dies nur einige Beispiele für den Beitrag der Aussteller zu einem gelungenen Markt. Einen kleinen Einblick geben die Fotos von der letztjährigen Veranstaltung.
Frische Ideen und Mitwirken bei der Gestaltung des Marktlebens sind übrigens auch in diesem Jahr gefragt. Das Amt für Umweltschutz unterstützt da gerne.

 

Zahlreiche Akteure

Logo für den 21. Mülheimer Umweltmarkt 2011 in der InnenstadtFür das Jahr 2011 zeichnet sich wieder ein gemeinschaftlicher Auftritt mehrerer Akteure ab: unter anderem wird die „Klimazone Mülheim“ als einer der „365 Orte im Land der  Ideen“ offiziell ausgezeichnet. Als Preisträgerin in der Kategorie „Umwelt“ wurde sie Anfang des Jahres von einer 20-köpfigen Jury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ ausgewählt und am 3. September wird sie gefeiert. Die Menerga GmbH als Initiatorin wird ebenso vor Ort sein, wie die vielen Mitstreiter aus Unternehmen, Verwaltung, Wissenschaft, Politik, Kunst, Bürgerschaft und Vereinen... Der zentrale Fußgängerbereich der Innenstadt wird voraussichtlich erneut voll werden!

Seien Sie dabei!

 

Kontakt


Stand: 24.08.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel