Arbeitsgemeinschaften & Workshops

AG´s und Workshop´s im 2. Halbjahr (Schuljahr2015/16):

 

Koch-AG: Gruppe 1: 29.02. bis 02.05.2016 (montags von 15:30 bis 17:00Uhr)

                 Gruppe 2: 09.05. bis 04.07.2016 (montags von 15:30 bis 17:00 Uhr)

 

Fußball-AG: 01.03. bis 05.07.2016 (dienstags von 14:30 bis 16:00 Uhr)

 

Gitarrenkurs: 29.02. bis 04.07.2016 (montags von 16:00 bis 17:00 Uhr)

 

Kreativ-AG: 01.03. bis 05.07.2016 (dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr)

 

Anmeldungen und weitere Informationen über die AG-Angebote erhälst du Jugendzentrum Café Fox.

Die AG-Angebote finden an schulfreien Tagen und in den Ferien nicht statt!

 

 

Yu-Gi-Oh!

Ist ein Sammelkartenspiel des japanischen Unternehmens Konami. Das Spiel wurde im Februar 1999 in Japan veröffentlicht. Es existieren seit 1996 mehr als 3.500 verschiedene Karten, deren Zahl sich regelmäßig durch Erweiterungssets erhöht. Einzelne Karten erreichen teilweise Preise von über 100 Euro.

Ursprünglich war das Sammelkartenspiel als Merchandisingartikel zum gleichnamigen Manga Yu-Gi-Oh! gedacht, der von 1996 bis 2004 im japanischen Magazin Shōnen Jump erschien, und der von 2000 bis 2004 auch als Anime verfilmt wurde. Heute erfreut sich das Spiel weltweit großer Beliebtheit, so dass in vielen Ländern, darunter Japan, die USA und Deutschland nationale Turniere ausgetragen werden, aber auch internationale Wettkämpfe.
Und so hat auch das Yu-Gi-Oh Fieber das Jugendzentrum Café Fox erreicht.

Unsere Yu-Gi-Oh Spieler treffen sich immer mittwochs in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr zum Yu-Gi-Oh Stammtisch. Hier werden Karten getauscht und Turniere ausgetragen. Bist Du neugierig geworden? Dann komm vorbei und tauche in ide Yu-Gi-Oh Welt ein!

Der Besuch des Yu-Gi-Oh Stamttisches ist kostenlos.

 

 

 

 

 

 


Stand: 25.01.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel