Archiv-Beitrag vom 17.09.2012"ARTiges von Herrn Wienand"

„ARTiges von Herrn Wienand“ heißt die Ausstellung des Ruhrgebiet-Fotografen Gernot Wienand, die vom 25. September bis 25. Oktober 2012 in der Stadtbibliothek im MedienHaus gezeigt wird.

Plakat zur Ausstellung

Die Ausstellung mischt POPART mit klassischen Motiven aus Stahl und Natur und beschreibt Eindrücke der Region wie sie nur jemand einfangen kann, der im Ruhrpott aufgewachsen ist.

Mit der Fotografie begann Herr Wienand vor einigen Jahren und mittlerweile sind vor der Kulisse des Ruhrgebiets eine Vielzahl von Arbeiten entstanden, die auf verschiedenen Untergründen gedruckt ihren Charme zur Geltung bringen.

Weitere Exponate des Künstlers finden sie unter www.ruhrgebiet-foto.com

 

 

Vita:
Gernot Wienand, geb. 1968 in Bochum, lebt in Essen und arbeitet nach einer Ausbildung zum Schreiner, dem Studium der Sozialarbeit, Politik und einer Ausbildung zum Krankenpfleger seit nunmehr sieben Jahren in einer Psychiatrie im mittleren Ruhrgebiet.
Mit der Fotografie begann Gernot Wienand vor einigen Jahren; mittlerweile ist vor der Kulisse des Ruhrgebiets eine Vielzahl von Arbeiten entstanden.
„Meine Bilder leben durch den Eindruck des von mir festgehaltenen Moments und zeigen die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten des Ruhrgebiets.“

Kontakt


Stand: 17.09.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel