Ategris GmbH

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zu "10 Jahre Mülheimer Bündnis für Familie" zeichnete das Bündnis am 6. Dezember 2014 die Ategris GmbH, unter anderem Trägerin des Evangelischen Krankenhauses, aus.

Auszeichnung der Ategris GmbH zum familienfreundlichen Betrieb. Auf dem Foto (von links): Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks (Familienministerium Berlin), Dirks Huiskens (Bereichstleiter Personal Ategris), Dagmar Mühlenfeld (Oberbürgermeisterin und Kuratoriumsvorsitzende), Hanns-Peter Windfeder (Vorsitzender des Unternehmerverbands und Kurator) und Nils Korg (Ategris Vorstandsvorsitzender)

(v. l. n. r.): Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks (Familienministerium Berlin), Dirks Huiskens (Bereichstleiter Personal Ategris), Dagmar Mühlenfeld (Oberbürgermeisterin und Kuratoriumsvorsitzende), Hanns-Peter Windfeder (Vorsitzender des Unternehmerverbands und Kurator) und Nils Korg (Ategris Vorstandsvorsitzender)

Kurator Hanns-Peter Windfeder (Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaft) hob in seiner Laudatio das besondere Bemühen der Ategris für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Menschen im Schichtdienst hervor. Die Ategris Zwerge, eine Betreuungseinrichtung für Kinder unter drei Jahren, trügen maßgeblich dazu bei, Eltern die Vereinbarkeit zu erleichtern.

Die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks vom Bundesfamilienministerium gratulierte ebenso wie Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld persönlich zu dieser Auszeichnung.

Kontakt


Stand: 08.12.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel