Archiv-Beitrag vom 28.03.2013Ausflug der Styrumer Elterncafes ins Leder- und Gerbermuseum

Mutter-Kind-Ausflug ins Leder- und Gerbermuseum in Mülheim an der Ruhr, Organisation: Bildungsnetzwerk StyrumIn dem Styrumer Elterncafes treffen sich einmal monatlich Mütter, um sich zu Fragen rund um die Themen Erziehung und Bildung auszutauschen. In diesem Rahmen entstand die Idee nach einer gemeinsamen Aktion und so organisierte das Bildungsnetzwerk Styrum zum 17. März 2013 einen Mutter-Kind-Ausflug ins Leder- und Gerbermuseum in Mülheim an der Ruhr.

Die Leiterin des Museums, Melanie Rimpel, präsentierte zur Einleitung beeindruckende Zahlen: Mülheim an der Ruhr kann auf eine 350-jährige Tradition der Lederherstellung zurückblicken und beherbergte einst über 50 Lederbetriebe.

Mutter-Kind-Ausflug ins Ledermuseum am 17.3.2013

Die Kinder waren von der anschließenden Führung sichtlich begeistert, denn Anfassen war bei dieser Führung nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Am Ende durften die Kinder zusammen mit ihren Müttern eine eigene kleine Ledertasche herstellen und mit nach Hause nehmen. Allen Beteiligten machte der Ausflug Lust auf weitere Unternehmungen. Anvisiert ist nun ein Ausflug in die Camera Obscura.

Kontakt


Stand: 08.04.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel