Bauen und Denkmalschutz

Denkmalgeschütztes Gebäude auf der Hingbergstraße 25.06.2013 Foto: Walter SchernsteinAlle Veränderungen an Baudenkmälern greifen fast zwangsläufig in die Substanz ein, vor allem dann, wenn das Gebäude mit zeitgemäßem Komfort ausgestattet werden soll. Jede Veränderung muss der Unteren Denkmalbehörde (UDB) angezeigt werden.
Der Begriff der "Veränderung" ist eng gefasst und umfasst jeden, auch den kleinsten Substanzeingriff, jede Reparatur, jeden Anstrich, jeden Um- oder Anbau. Daher müssen schon im Planungsstadium Architekt und / oder Denkmalschützer zu Rate gezogen werden.

Am 1. Juli 1980 trat das Gesetz zum Schutz und zur Pflege der Denkmäler im Land Nordrhein - Westfalen, kurz Denkmalschutzgesetz (DschG NW), in Kraft.
Aufgrund dieser gesetzlichen Regelung entstehen rechtliche Beziehungen zwischen dem Eigentümer eines Denkmals und der für die Umsetzung des Denkmalschutzgesetzes zuständigen Behörde. Diese ist für das Gebiet Mülheim an der Ruhr die Untere Denkmalbehörde bei der Stadtverwaltung im Rathaus.

Die Aufgaben der Unteren Denkmalbehörde beinhalten unter anderem:

  • Führen der Denkmalliste (Die Liste ist öffentlich und kann zu den Sprechzeiten bei der Unteren Denkmalbehörde eingesehen werden)
  • Erteilung von Genehmigungen gemäß § 9 DschG
  • Beratung bei Reparatur- oder Sanierungsmaßnahmen
  • Beratung zu Fördermaßnahmen und Hilfe beim Ausfüllen der Anträge
  • Antragstelle für Zuschüsse unter anderem aus Mitteln des Landes und der Pauschalzuweisung
  • Ausstellen von Bescheinigungen zur Erlangung von steuerlichen Vergünstigungen beim Finanzamt

Die Eigentümer von Denkmälern sollten die Informations- und Beratungsmöglichkeiten der Unteren Denkmalbehörde wahrnehmen, um ihren Erhaltungspflichten am Denkmal entsprechend nachkommen zu können. Insbesondere ist darauf zu achten, dass jede Veränderung, Reparatur, Sanierung und mehr einer Erlaubnis gemäß § 9 Denkmalschutzgesetz bedarf.

Kontakt


Stand: 10.05.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel