Bereits 1.400 Meldungen für den 1. Mülheimer Firmenlauf

Logo zum Mülheimer Firmenlauf der Laufveranstaltungsagentur Bunert Marketing GmbHAnmeldungen sind noch bis zum 17. Mai möglich

Größtes Team kommt aktuell von ALDI Süd

Für den 1. Mülheimer Firmenlauf – präsentiert von innogy – haben sich bereits 1.300 Teilnehmer angemeldet. Die größten Teams werden aktuell von ALDI Süd (479 Teilnehmer), innogy (165 Teilnehmer) und der Stadt Mülheim (111 Teilnehmer) gestellt. Anmeldungen sind noch bis zum 17. Mai möglich.

Die Initiatoren von innogy sind bereits jetzt mit den Teilnehmerzahlen sehr zufrieden. Brigitte Vogt, Leiterin Regionales Marketing bei innogy, blickt euphorisch auf den Anmeldestand: „Schon jetzt ist der Anmeldestand gut. Aber wir sind uns sicher, dass in den nächsten Wochen noch viele Läufer dazukommen werden.“ Die Organisatoren von bunert Marketing erwarten, dass bereits im ersten Jahr die 2.000-Teilnehmer-Marke geknackt werden könnte.

Schöne Streckenführung

Skizze des Streckenverlaufes zum 1. Mülheimer FirmenlaufDie Strecke beim Mülheimer Firmenlauf wird 5,5 Kilometer (km) lang sein, so dass sie auch von ungeübten Läufern und Walkern bewältigt werden kann. Mitorganisator Jörg Bunert sagt über die Strecke: „Die Strecke ist wunderschön und geht an vielen Wahrzeichen von Mülheim vorbei. Wichtig ist zudem, dass sie nicht zu lang ist. So kann wirklich jeder teilnehmen und den Lauf schaffen.“
Start und Ziel sind auf der Wiese direkt neben dem Ringlokschuppen. Von dort geht es Richtung Ruhrauen, über die Ruhrinsel, vorbei am Wasserbahnhof und der Ruhrpromenade, zurück über die Schloßbrücke wieder in die MüGa.

Der Ringlokschuppen ist der Dreh- und Angelpunkt des Firmenlaufes. Vor dem Lauf können hier die Teilnehmer ihre Startunterlagen abholen und Taschen abgeben. Nach dem Lauf findet hier die After-Run-Party mit Live-DJ, Essen und Getränken statt. Umkleiden werden ebenfalls extra für den Lauf eingerichtet.

Mülheim soll lauffreundlicher werden

Die Teilnehmerzahlen beweisen es: Mülheim ist eine Läuferstadt. Damit die Mülheimer auch nach dem Firmenlauf gute Bedingungen vorfinden, hat der Mülheimer Sportbund zusammen mit dem Mülheimer SportService das Projekt „Laufstrecken für Mülheim“ ins Leben gerufen. Das Ziel ist, Laufstrecken in Mülheim zu kennzeichnen, kilometrieren und zumindest eine davon sogar zu beleuchten. Im Rahmen des Firmenlaufes werden hierfür Spenden gesammelt.

Anmeldungen zum Mülheimer Firmenlauf sind online unter www.mülheimer-firmenlauf.de möglich. Hier finden die Teilnehmer auch alle wichtigen Informationen zu der Veranstaltung.

Zudem gibt es eine eigene Facebook-Seite unter www.facebook.com/FirmenlaufMH.

Weitere Infos zum "1. Mülheimer Firmenlauf".


Stand: 18.04.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel