Berufsfelderkundungstage 2017 - Zweite Runde abgeschlossen!

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni hatten 700 Mülheimer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 die Möglichkeit, einen Tag lang Einblick in verschiedene Betriebe zu nehmen. Insgesamt haben sich 67 Betriebe beteiligt.

Berufsfelderkundung mit Schülerinnen der Gesamtschule Saarn und des Otto-Pankok-Gymnasiums. Mülheimer Handel Haustechnik. Weseler Straße. 31.05.2017 Foto: Walter Schernstein

In diesem Jahr zum ersten Mal dabei war das Unternehmen Mülheimer Handel Haustechnik. Azubis aus dem 1. und 2. Halbjahr begleiten die Jugendlichen durch das Unternehmen, zeigen ihnen sowohl Logistik als auch Vertrieb. Ein Highlight ist das Hochregal-Stapler fahren. Die Jugendlichen erhalten so einen Rundumblick und haben nach erfolgreicher Teilnahme die Möglichkeit ein Praktikum in Jahrgangsstufe 9 zu beginnen. „Nicht selten mündet so ein Praktikum in betriebliche Ausbildung, der Kontakt über den Berufsfelderkundungstag lohnt sich also“, so Sabine Schmook, Mitarbeiterin beim Mülheimer Handel.    

Berufsfelderkundung mit Schülerinnen der Gesamtschule Saarn und des Otto-Pankok-Gymnasiums. Mülheimer Handel Haustechnik. Weseler Straße. 31.05.2017 Foto: Walter Schernstein

Die Schülerinnen der Gesamtschule Saarn sowie des Otto-Pankok-Gymnasiums hatten sichtlich Spaß an den Berufsfelderkundungstagen 2017.

Fotos: Walter Schernstein

Somit endet die zweite Runde der diesjährigen Berufsfelderkundungstage. Das Bildungsbüro der Stadt Mülheim zieht ein positives Resümee. Auch in diesem Jahr haben sich wieder Betriebe aus unterschiedlichsten Branchen finden können. In 2018 soll die Berufsfelderkundung dann dreitägig realisiert werden – dann soll jeder Jugendliche drei verschiedene Betriebe an drei aufeinanderfolgenden Tagen kennenlernen. Der Bedarf an teilnehmenden Betrieben steigt also weiter.

Neue Termine gibt es bereits: 5., 6. und 7. Juni 2018.
Interessierte Betriebe können sich bereits jetzt ans Bildungsbüro wenden unter Telefon 455-4786.

Kontakt


Stand: 31.05.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel