Archiv-Beitrag vom 11.12.2009Erzbischof von Guadalajara in Mexiko zu Besuch in Mülheim

Ob begrüßt seine Eminenz Juan Kardinal Sandoval Íñiguez auf Schloß Broich

Der Erzbischof von Guadalajara in Mexiko, Kardinal Sandoval, besuchte aus Anlass der von der Katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Geburt und der Evangelischen Altstadtgemeinde veranstalteten "Mexiko-Woche" bis Sonntag, 13.12.2009 unsere Stadt.

Im Rahmen seines Aufenthaltes wurde der Kardinal am 11.12.1009 offiziell von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld auf Schloß Broich begrüßt. Dagmar Mühlenfeld zeigte sich sehr beeindruckt vom Engagement des mexikanischen Gastes sowie der beiden Kirchgemeinden.

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld begrüßte den Mexikanischer Kardinal Juan Sandoval Iniguez und Weihbischof Grave offiziell in Mülheim. 11.12.2009 Foto: Walter Schernstein

 

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld begrüßte den Mexikanischen Kardinal Juan Sandoval Iniguez und Weihbischof Grave (2. v.l.) offiziell in Mülheim. Der Kardinal trug sich in das Gästebuch der Stadt Mülheim an der Ruhr ein.
Foto: Walter Schernstein

 

Weihbischof Franz Grave kennt Kardinal Sandoval durch das Bischöfliche Hilfwerk Adveniat. Franz Grave, der lange an der Spitze des Hilfswerkes stand und jetzt zum Seelsorgerteam der Mülheimer Kirchengemeinde St. Mariä Geburt gehört, lud ihn zur Mexiko-Woche dorthin ein. Sandoval wirbt im Rahmen seines Besuchs für ein Flüchtlingsprojekt Adveniats in Mexiko.

 

Kontakt


Stand: 11.12.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel