Archiv-Beitrag vom 04.01.2010"Blauer Himmel über Mülheim?"

Grundzüge der Geschichte des Umweltschutzes in Mülheim an der Ruhr

Das Amt für Umweltschutz hat eine Broschüre mit dem Titel "Blauer Himmel über Mülheim? Grundzüge der Geschichte des Umweltschutzes in Mülheim an der Ruhr" veröffentlicht.

Mülheim an der Ruhr, PanoramaAuch die Menschen in Mülheim haben zu allen Zeiten für ihren Lebensunterhalt die natürliche Umwelt nutzen müssen. Auf diese Weise sind Gewässer, Pflanzen und Tiere in ihrer natürlichen Entwicklung beeinträchtigt und geschädigt worden. Die Broschüre gewährt Einblicke in die weit in die Vergangenheit zurück reichenden Bemühungen der Mülheimer, ihre natürliche Umwelt vor Raubbau und Verschmutzung zu schützen. Der Gewässerschutz, der Landschaftsschutz und der Schutz der Luft, aber auch der Tierschutz werden behandelt. Nicht nur die Arbeit der jeweiligen "Obrigkeiten" in der Vergangenheit, sondern auch das bürgerschaftliche Engagement findet Berücksichtigung. Ein eigenes Kapitel gibt einen Überblick über wesentliche rechtliche Grundlagen des Umwelt- und Naturschutzes.

Aus quellentechnischen Gründen ließen sich nicht alle historischen Epochen gleichwertig berücksichtigen. Es soll ein Gesamtüberblick über viele Jahrhunderte der Mülheimer Geschichte bis in die Nachkriegszeit gegeben werden. Das Hauptaugenmerk fällt zweifellos auf die Entwicklungen des 19. und 20. Jahrhunderts.

Die historische Erinnerung, das Wissen um Fehler und Folgen im Umgang mit der Umwelt und der Natur in der Vergangenheit mahnen uns heute, dass wir Menschen - nicht nur in Mülheim - uns auch zukünftig der Verantwortung für die natürliche Umwelt bewusst bleiben und uns nach Kräften bemühen müssen, die von der Menschheit verursachten Bedrohungen für die natürliche Umwelt so gering wie möglich zu halten, sie vor nicht mehr auszugleichenden und letztlich zerstörerischen Eingriffen des Menschen zu schützen. Das Bewusstsein für diese Aufgabe wach zu halten, will auch die angezeigte Broschüre einen kleinen Beitrag leisten.

Die Broschüre "Blauer Himmel über Mülheim?" ist ab sofort bei der MST, Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, im Technischen Rathaus, Hans-Böckler-Platz 5 und anderen städtischen Einrichtungen erhältlich.

Für Rückfragen steht der Autor, Dr. Rolf-Achim Mostert, telefonisch unter 0208 / 455-7094 oder nach Terminabsprache persönlich im Raum 12.08 (Technisches Rathaus) gerne zur Verfügung.

 

 

Kontakt

Kontext


Stand: 14.01.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel