Archiv-Beitrag vom 09.10.2008Bombenentschärfung am Sunderweg

Am Freitag, 10. Oktober 2008, wird um 11.00 Uhr im Bereich Sunderweg eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft.

Bereits um 9.30 Uhr werden in einem Radius von 500 m um den Sunderweg die Zufahrten gesperrt. Innerhalb dieses Kreise ist der Aufenthalt im Freien untersagt.

In einem Kreis von 250 um den Sunderweg müssen alle Personen ihre Wohnungen oder Firmen um 9.30 Uhr verlassen haben.

Es wird darauf hingewiesen, das die Velauer Straße nicht von der Sperrung betroffen ist.

Sollten betroffene Personen aus eigener Kraft nicht in der Lage sein, die Wohnungen und den Evakuierungsbereich zu verlassen, so kann dies am 10. Oktober von 7.00 bis spätestens 8.30 Uhr unter der Telefonnummer 4 55 22 mitgeteilt werden.

Als vorläufige Unterbringungsmöglichkeit steht die Sporthalle am Schulzentrum Kleiststraße zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Frage haben, werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese gerne am 10. Oktober ab 7.00 Uhr unter der Telefonnummer 4 55 22 gerne beantworten.

Kontakt


Stand: 10.10.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel