Archiv-Beitrag vom 04.11.2008Bürgeramt "lahmgelegt"!

Im Bürgeramt "geht nichts mehr" – hört sich schlimm an, ist aber so! Sämtliche Dienstleistungen des Bürgeramtes im Melde- und Kfz-Wesen sowie der Führerscheinstelle – die durch die EDV unterstützt werden – sind derzeit nicht möglich. Es gibt ein technisches Problem auf dem Hauptserver der Stadt, das durch eine externe Firma beseitigt werden muss. Das kann dauern, mindestens bis zum frühen Nachmittag, so schätzen die Experten. Wer nicht unbedingt heute zum Bürgeramt muss, sollte sich den Besuch für später vornehmen. Ausnahme: Diejenigen, die bereits "bestellte" Papiere nur abholen möchten, können dies tun.

Kontakt


Stand: 04.11.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel