Brut- und Setzzeit hat begonnen

Kreisjägerschaft Mülheim informiert über richtiges Verhalten

WEin Reh auf der Wiese. Beginnend mit dem letzten Drittel des Juli bis Mitte August ist die Paarungszeit der Rehe  Deutscher Jagdschutzverband warnt vor Gefahr von Wildunfällen!ie in jedem Jahr weist die Kreisjägerschaft Mülheim auf die beginnende Brut- und Setzzeit hin. Wildtiere bekommen jetzt ihren Nachwuchs und so brauchen zum Beispiel Wasservögel in den Uferzonen, Junghasen auf den Feldern sowie Rehkitze im Wald besonderen Schutz und Ruhe.
Jetzt bis zum 15. Juli sollten Hunde unbedingt an der Leine gehalten werden und Spaziergänger sollten ausschließlich die ausgewiesenen Wege benutzen.

Gerade in Ballungsgebieten wie dem Ruhrgebiet, freuen sich viele Menschen an Wald und Flur. Das ist gut so, funktioniert aber nur wenn Regeln eingehalten werden. Auch Hunde nichtjagdlicher Rassen haben einen Jagdinstinkt und stören den wilden Nachwuchs wenn sie unkontrolliert durch Wald und Flur stöbern.
"Häufig wird Verständnis leider nur so lange gezeigt, wie es nicht den eigenen Hund oder das eigene Verhalten betrifft. Dabei geht es nicht darum, anderen den Spaß an der Natur zu verderben oder die freie Entfaltung einzuschränken. Betretungs- oder andere Verbote bringen meist gar nichts. Deshalb kann nur auf die Einsicht der Menschen gesetzt werden und um Verständnis für die Natur geworben werden," appelliert die Kreisjägerschaft.

An dieser Stelle auch nochmals deren dringende Bitte: Wildtierkinder, die alleine auf dem Feld oder im Wald gefunden werden, niemals anfassen oder gar mitnehmen sondern einfach in Ruhe lassen! Die meisten wildlebenden Tiere überlassen für den größten Teil des Tages den Nachwuchs sich selbst und kommen nur zur Nahrungsaufnahme vorbei.

Fragen zum richtigen Verhalten in Wald, Feld und Flur beantwortet gerne die Kreisjägerschaft Mülheim unter www.muelheimer-jaeger.de.


Stand: 14.03.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel