Archiv-Beitrag vom 25.06.2013Bürger-Empfang 2013

100 Karten für Bürger und Bürgerinnen werden verlost

Bürgerempfang und Preisverleihung Menschen machens möglich. Stadthalle. 04.09.2012 Foto: Walter Schernstein

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld lädt für Donnerstag, 18. Juli 2013, von 18 bis 22 Uhr zum Bürger-Empfang in die Stadthalle ein. 50 x 2 Karten für Bürger und Bürgerinnen werden über die Bürgeragentur verlost.

„Wir haben uns nach den guten Erfahrungen aus den vergangenen Jahren erneut dazu entschlossen, die für Bürger und Bürgerinnen reservierten Karten zu verlosen, da die Nachfrage immer größer ist als das Kartenkontingent“, so Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. Sie greift damit auch in 2013 einen Bürgervorschlag auf. Da die Karten nicht mehr zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt in der Bürgeragentur abgeholt werden müssen, haben alle Interessierten die gleichen Chancen auf eine Teilnahme.

Von Mittwoch, 26. Juni, bis Dienstag, 2. Juli 2013, liegen die Karten für die Teilnahme an der Verlosung in der Bürgeragentur in der Schollenstraße 2 (im Historischen Rathaus) aus. Sie können dort direkt ausgefüllt und abgegeben werden. Abgabe- und Einsendeschluss ist Dienstag, 2. Juli 2013. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden schriftlich benachrichtigt.

Der Bürgerempfang 2013 steht unter dem Motto „Junges Ehrenamt“.
Die Oberbürgermeisterin hat in diesem Jahr zusätzlich zu den Vereinsvertretern zahlreiche junge Menschen eingeladen, die sich in den vergangenen Monaten in unserer Stadt auf besondere Weise engagiert haben.
Nicht alle Personen, die im vergangenen Jahr eingeladen wurden, können in diesem Jahr berücksichtigt werden. Die persönlichen, nicht übertragbaren und nur für eine Person geltenden Einladungen werden in der 26. Kalenderwoche versandt.

Kontakt


Stand: 01.07.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel