Archiv-Beitrag vom 22.06.2011Bürgerservice wird zusammengelegt

Straffung der Verwaltung soll Dienstleistung erhöhen

Bürgeragentur und Bürgeramt - beide sind für die Bürgerinnen und Bürger unmittelbare Ansprechpartner, aber wer macht eigentlich was?
Diese Frage wurde in der Vergangenheit immer wieder von Ratsuchenden gestellt. Daher hat sich die Stadtverwaltung nun entschieden, Zuständigkeiten zu vereinheitlichen und zusammen zu führen. Das bedeutet, dass das Bürgeramt, die Bürgeragentur und das KommunikationsCenter - die sich derzeit noch auf zwei Ämter (16 und 33) bzw. zwei Dezernate (I und III) verteilen - zukünftig im Bürgeramt zusammengefasst werden.

"Von der Zusammenführung des vorhandenen Fachwissens und des nunmehr möglichen noch flexibleren Personaleinsatzes profitieren die Bürgerinnen und Bürger bei ihrem nächsten Behördenkontakt", so Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort.

Mit einer Verlagerung der Bürgeragentur und des KommunikationsCenters verblieben im Amt 16 noch die Bereiche Sitzungsdienst und Gremienbetreuung, Wahlen und internationale Angelegenheiten (Europaangelegenheiten und Städtepartnerschaften).

"Diese verhältnismäßig kleinen Bereiche als ein eigenständiges Amt weiter zu führen, ist aus verwaltungsökonomischer Sicht nicht sinnvoll", so der Leiter der Stadtkanzlei, Frank Mendack. Insbesondere die Haushaltskonsolidierungszwänge lassen ein Fortbestehen des restlichen Amtes 16 nicht zu. Aufgrund der bereits bestehenden ständigen und weiter zunehmenden juristischen Fragestellungen für die Bereiche Gremienbetreuung und Wahlen bietet sich eine Zusammenführung mit dem Rechtsamt an.

Die Entscheidung über die Zuordnung des dann noch verbleibenden Bereichs "Internationale Angelegenheiten" (Europaangelegenheiten und Städtepartnerschaften) erfolgt in Kürze.

Die Neuordnung der genannten Verwaltungsbereiche soll am 1. August abgeschlossen sein. Der bisherige Leiter des Amtes 16 übernimmt - mit seinem Einverständnis - eine verantwortungsvolle Aufgabe auf einer demnächst frei werdenden Position in einer städtischen Tochtergesellschaft.

Kontakt


Stand: 22.06.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel