Alles in Balance?

Logo der ginko Stiftung für Prävention - Die Sitftung bietet unter anderem Online-Kurse zur Gesprächsführung für Mülheimer Eltern an

Freizeitgruppenaktivitäten mit Jugendlichen bieten vielfältige Möglichkeiten anderen zu begegnen, sich sportlich, kreativ oder sonst wie zu beschäftigen und vieles mehr.

Durch diese Lebensnähe kann es passieren, dass in diesem Rahmen auch gelegentlich das Thema Konsum von Alkohol, Computer, Handy und co. auf den Tisch kommt. Insbesondere wenn mit dem Jugendleitungsblick auffällt, wem die Balance fehlt oder das „Maßhalten“ schwerfällt.

Überall dort wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten, sind Möglichkeiten zur Suchtprävention gegeben.

Diese Schulung will Aspekte der Selbstreflexion fördern, sachliche Informationen geben und die Klärung von pädagogischen Fragen fokussieren, um ein eigene Haltung für den Jugendleitungsalltag zu entwickeln.

  • Donnerstag, 22. Juni 2017, 16.30 bis 19.00 Uhr
  • Treffpunkt:
    Ginko Stiftung für Prävention, Kaiserstraße 90 in 45468 Mülheim an der Ruhr

Da die Anzahl der Teilnehmenden pro Kurs beschränkt ist, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Kontakt


Stand: 07.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel