Archiv-Beitrag vom 30.08.2012Das Netzwerk der Generationen geht in Speldorf an den Start

Bürgerversammlung in Speldorf – das Netzwerk der Generationen eröffnet das Speldorfer Netzwerk

Am Mittwoch, 12. September, um 16.30 Uhr, findet im Gemeindesaal der kath. Kirchengemeinde St. Michael, Schumannstraße 17, 45478 Mülheim-Speldorf die „1. Bürgerversammlung“ im Rahmen der neu gegründeten Speldorfer Netzwerkgruppe statt. Das Netzwerk Speldorf wird damit die sechste Stadtteilgruppe des Netzwerkes der Generationen, das vor 3 Jahren auf Initiative des Sozialdezernates der Stadt Mülheim an der Ruhr gegründet wurde.

Verantwortliche und Akteure im Netzwerk Speldorf

Akteure des Netzwerkes der Generationen in Speldorf: v. l. Inge Lantermann (Netzwerkkoordinatorin Stadt Mülheim), Michael Schüring (Geschäftsführer CBE), Martin Bader (Diakon der kath. Gemeinde St. Michael), Holger Förster (Netzwerkkoordinator Stadt Mülheim), Christian Giardina (Projektleiter Netzwerk Speldorf), Thomas Schubert (Leiter Caritaszentrum Marienhof), Horst Arnold (Interessengemeinschaft Speldorf und Arnold Multimediacentrum GmbH), Ulrich Ernst (Sozialdezernent Stadt Mülheim), Ute Möhlig (Speldorfer Bürger- und Kurverein e.V.), Jörg Marx (Netzwerkkoordinator Stadt Mülheim). Foto: Herr Huvovic, Caritaszentrum Marienhof

 

Als erste Projekte sind ein Telefonkontaktkreis und die Verbesserung der Einkaufssituation geplant. Vor allem aber sollen die Ideen der Bürger aufgegriffen werden, die sich engagieren möchten.
Durch eine Förderung des Generali Zukunftsfonds wird nun das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) gemeinsam mit den Projektkoordinatoren der Stadt Mülheim an der Ruhr den Aufbau dieser Netzwerkgruppe in Speldorf voranbringen. Zur Seite stehen dabei ortsansässige soziale Einrichtungen, Dienstleister, Geschäftsleute der Interessengemeinschaft Speldorf, die kath. Kirchengemeinde St. Michael sowie der Bürger- und Kurverein des Stadtteiles.
Die Begegnungsstätte des Caritaszentrums Marienhof wird von Seiten der Caritas Duisburg als zentraler Treffpunkt zur Verfügung gestellt.

Das Netzwerk Speldorf soll für alle Bürgerinnen und Bürger Speldorfs zu einer Plattform werden, um ihre Interessen miteinander teilen und gemeinsame Unternehmungen planen zu können. Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen!

Für weitere Informationen steht Christian Giardina vom CBE unter der Rufnummer 0208/9706816 und unter der Mailanschrift christian.giardina@cbe-mh.de gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie zudem Informationen zum Netzwerk der Generationen.

Kontakt


Stand: 30.08.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel