Archiv-Beitrag vom 12.05.2014Der Stadthafen als "neuer Ankerpunkt" in der Stadt

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

Eröffnung auf dem Wasser: Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld eröffnete am 11. Mai den Stadthafen und die Ruhrpromenade. Hier ihre Eröffnungsrede:

"Die Fertigstellung der „Ruhrpromenade“, zu der auch der neue Stadthafen gehört, darf uns mit Freude, Zufriedenheit und Stolz erfüllen.

Freude und Zufriedenheit, weil ein schönes neues Stück Mülheim geschaffen wurde. Stolz dürfen wir darauf sein, dass wir damit in Mülheims Zukunft investieren. Schließlich sollen auch unsere Kinder und Enkelkinder hier weiter gut leben und arbeiten können.

Ich bin beeindruckt davon, wie viele Vereine, Organisationen, Initiativen, Kunstschaffende und Animateure, Gastronomen und Geschäftsleute heute mitwirken, damit wir alle einen unvergesslichen Tag an der Ruhr erleben können.

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

Das ist ein lebendiger und weit gefächerter Ausschnitt aus unserer Stadtgesellschaft: Unter anderem sind dabei der Yachtclub Mülheim, die DRK Wasserwacht, das THW, der Johanniter Unfallhilfe, die DLRG, die Freiwillige Feuerwehr, der Malteser Hilfsdienst, die Notfallseelsorge, die Verkehrswacht Mülheim, die Schollsche Fähre, das MüWi (Mülheimer Wikingerschiff), der Sunny Yachtverkauf, die DJK Ruhrwacht, die MS Mölmsch, die MS Bussard, historische Ruderboote, zahlreiche SportlerInnen und Sportfunktionäre, MusikerInnen, Walkings Acts und andere KünstlerInnen und natürlich der Shanty-Chor „Kormoran“.

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

Sie alle, die vielen Mitwirkenden, wollen ihren ganz eigenen Beitrag zu diesem einzigartigen Stadtfest leisten. Für mich zeigt dies, wie groß Freude und Begeisterung über die Eröffnung von Ruhrpromenade und Stadthafen sind.
Dafür sage ich im Namen aller genießenden Festgäste ganz herzlich Danke schön!

Heute, liebe Mülheimer und Mülheimerinnen, versöhnen wir die Stadt mit ihrem Fluss, feiern wir unsere besondere Innenstadtlage am Wasser. Heute machen wir endlich auch offiziell sichtbar, was Mülheim an der Ruhr schon immer von allen anderen Städten im Ruhrgebiet unterscheidet: nämlich, dass die Ruhr mitten durch unsere Stadt fließt.

Von heute an können wir diese besondere Lagegunst, die jahrzehntelang vor allem in unserem Stadtnamen präsent war, täglich genießen.

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

Und ich glaube, ich kann sagen: Großes ist uns hier gelungen. So Mancher konnte es sich nicht vorstellen und wollte nicht glauben, dass es gelingen würde. Der Weg dahin war nun wirklich auch nicht immer einfach. Er hat der ganzen Stadtgesellschaft Geduld, Flexibilität, Nervenstärke und Durchhaltevermögen abverlangt. Und vom Lärm, Dreck und Staub mal ganz zu schweigen!

Mit Promenade und Stadthafen hat sich Mülheim an der traditionsreichen Stelle des alten Kohlehafens neu erfunden. Hier ist ein neuer Lebensmittelpunkt für städtisches Leben und Begegnung entstanden. Und die Mülheimer und Mülheimerinnen – auch neugierige Gäste aus den Nachbarstädten - haben schon lange vor dem heutigen Tag zahlreich vorbeigeschaut.

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

Direkt vor meinem Fenster vollzog sich in den zurückliegenden Wochen eine friedliche, genießende „Landnahme“. Staunen und erkennbare Freude waren dabei nicht zu übersehen und auch nicht zu überhören.

Dazu nur zwei Beispiele, Originaltöne:
„So habe ich die Ruhr ja noch nie gesehen.“ Und:
„Früher war ja hier einfach nur Schluss. Da ging ja keiner hin.“ Solche Aussagen habe ich während dieser Zeit oft von Umherspazierenden oder Sonnenstufensitzenden gehört.

Und auch ich bin dem Charme dieses Ortes erlegen, wie ich gerne zugebe. Denn als ich neulich von einer unserer beiden Tageszeitungen nach meinem Lieblingsort in diesem Frühling gefragt wurde, musst ich mir eingestehen, dass die neue Ruhrpromenade – zumindest in diesem Jahr – meinem bisherigen Lieblingsplatz, dem steinernen Balkon am Kahlenberg unterhalb des Bismarckturms, den Rang abgelaufen hat.

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

(alle Fotos: Walter Schernstein)

Dafür gibt es zahlreiche Gründe. Der neue Ort hat außer Flanierpromenade, Stadthafen und neues Stadtquartier für Wohnen, Arbeiten und Leben am Fluss noch Einiges mehr zu bieten: Wir alle werden uns heute und zukünftig zum Beispiel an der neuen barrierefreien Anlegestelle „Ruhrpromenade“ für unsere Weiße Flotte und weitere Fahrgastschiffe freuen können. Und wir können über den wiederhergestellten historischen Leinpfad spazieren und sein altes Natursteinpflaster bestaunen.
Ich bin sicher, jeder und jede von uns wird nun einen ganz persönlichen Blick auf dieses neue Stück Mülheim an der Ruhr entwickeln, wird einen Lieblingsplatz oder einen Lieblingsweg für sich entdecken. Vielleicht werden Sie die MüGa aus ganz neuer Perspektive genießen oder die Aussicht von der Eisenbahnbrücke herab auf Mülheims neue Mitte. Ich wünsche Ihnen viel Freude daran.

Uns allen wünsche ich heute einen fröhlichen Tag an der Ruhr und an anderen Stellen in unserer Innenstadt. Viel Interessantes und Leckeres wartet auf uns.

Genießen Sie das bunte Treiben und die Höhepunkte eines Festprogramms, das von Mülheimern für Mülheimerinnen gemacht wurde.
Glück auf! Für das neue Stück Mülheim, für Ruhrpromenade und Stadthafen."

Ruhrbania. Promenadenfest mit offizieller Eröffnung des Stadthafens. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. 11.05.2014 Foto: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 16.05.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel