Archiv-Beitrag vom 22.11.2010Ehrenringe an drei Mülheimer Politiker

Für ihr ehrenamtliches Wirken in der Kommunalpolitik wurden am Sonntag, 21. November 2010, drei Politiker mit dem Ehrenring der Stadt Mülheim an der Ruhr ausgezeichnet.

Ehrenringverleihung an Ulrike Flach, Marie-Luise Gastreich und Hans-Georg Hötger. 21.11.2010 Foto: Walter Schernstein

v.l. Marie-Luise Gastreich, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Ulrike Flach und Hans-Georg Hötger beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt.

Foto: Walter Schernstein

 

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld überreichte Ulrike Flach (FDP), Marie-Luise Gastreich (CDU) sowie Hans-Georg Hötger (MBI) die Auszeichnung im Ruhrfoyer der Stadthalle.

Seit 1968 verleiht die Stadt den Ehrenring an Menschen, die mit ihren Leistungen zum Gemeinwohl beigetragen haben.

Ulrike Flach, Marie-Luise Gastreich und Hans-Georg Hötger setzen sich seit Jahrzehnten für die Belange der Mülheimer ein, in den Bereichen Wirtschaft, Sport, Gesundheit oder Bildung.

"Die Ausdauer und die Leidenschaft, mit der die neuen Ehrenringträger ihren politischen Einsatz gestalten, sind schon außergewöhnlich," würdigt die Oberbürgermeisterin in ihrer Rede das Engagement der drei Ausgezeichneten.

 

Kontakt


Stand: 23.11.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel