Archiv-Beitrag vom 21.04.2011Ein Abend voll afrikanischer Lebensfreude

die Mitglieder des Gospelchores Love from Africa Der Verein "Love from Africa" lud am 7. Mai 2011 von 18.00 - 22.00 Uhr alle Interessierten zu einem bunten, afrikanischen Abend in der evangelischen Gemeinde, Aktienstraße 136 ein.

Gesang, Tanz und eine Modenschau stehen auf dem Programm:

Die Gospelchöre von "Love from Africa", "Havenly Hood" und "Latter Rain", den Solisten Sandra Adabra, Kofi Akoto und einem Trompeten-Solo von Brother Jack sorgten für Stimmung.
Rhythmisch gind es weiter mit den Tanzgruppen von "Love von Africa", "Da Athletz of God" und der traditionellen, ghanaischen Formation "Womaliba".
Eine afrikanische Modenschau wurde von Kindern und Jugendlichen des Vereins präsentiert. Sämtliche Bekleidung wurde von den Frauen "International - Frauen mit Talent", einem Schwesternverein von "Love from Africa", entworfen und genäht. Sie sorgen auch mit afrikanischen Leckerbissen für das leibliche Wohl.

Von den Verkaufserlösen wird der als gemeinnützig anerkannte Verein "Love from Africa" sein Kinderprojekt in Ghana "Gift of Hope" unterstützen und weiter voran treiben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Stella Weber unter Telefon 0208 / 378 7217 oder Mobil 0177 / 794 6262.

Kontakt

Kontext


Stand: 24.04.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel