Archiv-Beitrag vom 11.10.2011Ein ganzer Vormittag Spiel, Sport und Bewegung beim RSV Mülheim

Der RSV Mülheim hatte die Kinder der Ev. Kita Sonnenblume in der vergangenen Woche zu einem Fußball-Schnuppertraining auf der vereinseigenen Platzanlage eingeladen.

Dazu hatten sich die Trainer des Fußballvereins eine ganze Menge Bewegungsaktionen einfallen lassen: Fangspiele zum Aufwärmen, Ballwettlauf in Teams, Ballschussübungen für die Koordination und vieles mehr. Die Trainer betonten, dass  Kinder nur dann nachhaltig an Sport herangeführt werden können, wenn Bewegung  mit Spiel und Spaß vermittelt werde.

Ein ganzer Vormittag Spiel, Sport und Bewegung beim RSV Mülheim

Die zwölf Kita-Kinder, darunter auch U-3 Kinder, nahmen mit viel Freude an den unterschiedlichen Übungen teil und ließen sich auch nicht von den kurzen Regenschauern ablenken.

Alle Projektbeteiligten waren sich einig: das Schnuppertraining war eine gelungene Aktion. Eine Wiederholung wurde bereits für das Frühjahr 2012 beschlossen.

Organisiert wurde das Schnuppertraining als Gemeinschaftsaktion vom Familiennetzwerk Heißen, dem RSV Mülheim und der Ev. Kita "Sonnenblume". Die Kooperation entstand während des vom Familiennetzwerk Heißen organisierten Sportforums.

Das nächste Sportforum findet am Dienstag, 15. November 2011, unter dem Motto „Rückblick auf die Sportkooperationsprojekte“, statt.

Weitere Informationen zum Sportforum Heißen und den Sportkooperationsprojekten erhalten Sie beim Familiennetzwerk Heißen unter der Rufnummer: 0208/30189826 oder via Mail über: familiennetzwerk.heissen@googlemail.com.

Kontakt


Stand: 11.10.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel