Archiv-Beitrag vom 16.09.2011Einladung zum vierten Wandercafé

Netzwerk der Generationen in Dümpten lädt zu Kaffee und guter Unterhaltung

Die Netzwerkgruppe Dümpten lädt am 21. September 2011 zum vierten WandercaféDas Königreich Dümpten ist groß und wieder einmal lädt die Netzwerkgruppe Dümpten ein, es genauer zu erforschen. Dieses Mal geht es um die vielfältigen Angebote der Markuskirche, deren Frauenhilfe zum Schnuppern und Mitmachen ermuntert.
Die Arbeit der Gemeinde wird von aktiven Mitgliedern der Frauenhilfe Papenbusch und ihrer Pfarrerin Petra Jäger anschaulich dargestellt und für Alle, die sich jung und fit halten möchten, gibt es eine kleine Kostprobe aus dem Gedächtnistraining.
Für einen sinnlich musikalischen Leckerbissen zum Abschluss sorgt der Gospelchor auf den Sie sich freuen dürfen.

Für Kaffee und Kuchen zur guten Unterhaltung ist natürlich gesorgt.

Wann?    Mittwoch, 21. September 2011
               15 – 17 Uhr
Wo?        Gemeindezentrum Papenbusch
               Springweg 10
               45473 Mülheim an der Ruhr

Eingeladen sind alle, die sich in Dümpten zuhause fühlen und mehr wissen wollen…

Begleitservice der MVG

Mit der Buslinie 124 kommen Sie bequem bis zur Haltestelle am Springweg. Bitte nutzen Sie auch zu Ihrer Begleitung den Service der MVG - Mülheimer Verkehrsgesellschaft mbH. Mitarbeiter holen Sie zuhause ab, helfen Ihnen im Bus und bringen Sie sicher zu uns. Einen Tag vorher anrufen unter: 0208 / 451 - 1133.

Wir freuen uns auf Sie!

Logo Netzwerk der Generationen der Seniorenberatung der Stadt Mülheim an der RuhrWenn Sie Interesse haben, mehr über die Dümptener Arbeitsgemeinschaft im Netzwerk der Generationen
zu erfahren, melden Sie sich beim Stadtteilkoordinator
Holger Förster unter den u.g. Kontaktdaten oder direkt im Gemeindezentrum bei Petra Jäger unter 0208 / 70336.

Kontakt


Stand: 16.09.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel