Einladungen zu den Workshops

Einladung an Familien und alle, die an der FamilienStadt mitarbeiten wollen

Lächelnde Familie als Symbol für das Mülheimer Bündnis für Familie."Am 20. Mai 2015 haben wir in der Stadthalle gemeinsam einen wichtigen Schritt hin zur FamilienStadt gemacht. Im Namen des Mülheimer Bündnisses für Familie bedanke ich mich sehr herzlich für das Engagement der Familien, die an dieser Auftaktveranstaltung mitgewirkt haben", sagt Oberbürgermeister und Kuratoriumsvorsitzender Ulrich Scholten. Die angekündigten Workshops fanden zu unten genannten Terminen statt.

 

  • Der Workshop zum Thema "Service für Familien" fand am Freitag, 12. Juni, von 15 bis 17 Uhr in der Volkshochschule, Bergstraße 1 - 3, statt. Kuratorin und Gleichstellungsbeauftragte Antje Buck sowie Sabine Herrmann, Koordinatorin der Europäischen Charta der Gleichstellung, leiteten die Veranstaltung.
  • Der Folgeworkshop, der für Freitag, 11. September, 15 bis 17 Uhr, in der Volkshochschule terminiert war, fiel aus organisatorischen Gründen aus.
  • Der Workshop zum Thema "Familie und Beruf" fand am Montag, 22. Juni, von 17 bis 19 Uhr, im Haus der Wirtschaft, Wiesenstraße 35, statt. Kurator und Geschäftsführer von Mülheim & Business, Jürgen Schnitzmeier und weitere Kuratoren haben die Veranstaltung geleitet und mit den Teilnehmenden aus den erarbeiteten Beiträgen der Auftaktveranstaltung Ziele abgeleitet.
  • Der zweite Folgetermin zum Workshop "Familie und Beruf" fand am Dienstag, 1. September, von 17 bis 19 Uhr im Haus der Wirtschaft, Wiesenstraße 35, statt.
  • Der Workshop zum Thema "Bildung und Erziehung (Sport und Gesundheit)" fand am Donnerstag, 13. August, von 17 bis 19 Uhr im Historischen Rathaus, Raum B.25 (hinter der Haupt-Infotheke) statt. Ziele und Maßnahmen wurden abschließend definiert. Die damalige Oberbürgermeisterin und Kuratoriumsvorsitzende Dagmar Mühlenfeld und Kurator Ulrich Ernst, Dezernent für Bildung, Soziales, Jugend, Gesundheit, Sport und Kultur, haben diesen Workshop geleitet.
  • Der geplante Workshop zu "Wohnen und Infrastruktur" wird wegen mangelnder Anmeldungen abgesetzt.

Hier finden Sie die Dokumentation vom 20. Mai, die den Workshops als Grundlage diente.

Kontakt


Stand: 06.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel