SEPA-Mandat für Abwassergebühren

Die Stadt Mülheim an der Ruhr hat die sem GmbH mit dem Gebühreneinzug beauftragt. Mit Erteilung des Gebührenbescheides wird eine Gebührenkontonummer vergeben, unter der die medl GmbH im Auftrag der sem GmbH eingehende Gebührenzahlungen bucht.

Möchten Sie die fälligen Beträge im Lastschriftverfahren begleichen, erteilen Sie der sem GmbH bitte für das jeweilige Gebührenkonto ein entsprechendes SEPA-Mandat. Dies kann formlos oder unter Verwendung der vorgedruckten Erklärung geschehen, muss aber in jedem Fall schriftlich erfolgen.

Bei Fragen zum Zahlungsverkehr erreichen Sie den medl-Abrechnungsservice unter der Telefonnummer 0208 / 4501-357 oder per E-Mail unter abwasser@medl.de.

Kontakt


Stand: 26.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel