Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen der DLRG in Silber

DLRG-Boot. Im Rahmen der Schulungen des Amtes für Kinder, Jugend und Schule kann das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber erworben werden.

Jeweiliger Start eines Kurses:

  • Montag, 6. Februar 2017, 20 bis 21 Uhr
    (1. Termin bereits um 19.30 Uhr)
  • Montag, 5. Juni 2017, 20 bis 21 Uhr
    (1. Termin bereits um 19.30 Uhr)
  • Montag, 2. Oktober 2017, 20 bis 21 Uhr
    (1. Termin bereits um 19.30 Uhr)
  • Montag, 4. Dezember 2017, 20 bis 21 Uhr
    (1. Termin bereits um 19.30 Uhr)

 

Treffpunkt:
Eingang Südbad, An den Sportstätten 2 in 45468 Mülheim an der Ruhr

Gerade im Sommer kann ein Ausflug zum Schwimmen mit einer großen Gruppe ein riesiger Spaß werden, jedoch verbergen sich hier auch Gefahren, die man häufig unterschätzt. Besonders, wenn Betreuerinnen oder Betreuer mit einer großen Gruppe Kinder und Jugendlicher unterwegs sind, kann es im Wasser mal zu brenzligen Situationen kommen. In einer solchen Situation darf man nicht die Nerven verlieren, sondern hier ist ein schnelles sicheres Handeln erforderlich.

Teilnehmende bei einer Übung in Booten. Die Wasserübungen von DLRG, Wasserwacht und THW wurden natürlich auf der Ruhr vor der Stadthalle abgehalten.

Im Rahmen dieser DLRG-Schulung werden die notwendigen Kenntnisse zur Selbst- und Fremdrettung im Wasser vermittelt. Inhalt des Rettungsschwimmerabzeichens Silber ist ebenfalls ein Erste-Hilfe-Kurs (9 Stunden an 3 Terminen); dieser muss also nicht zusätzlich absolviert werden. Sollte bereits ein Erste-Hilfe-Kurs absolviert worden sein, ist es nicht möglich, die Schulung zu verkürzen.

Die Kosten für den Kurs betragen 60,- Euro pro Person.

Da die Teilnehmerzahl pro Kurs beschränkt ist, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Kontakt


Stand: 07.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel