Archiv-Beitrag vom 22.12.2011Erfolgreicher Abschluss eines Kulturbotschafterprojektes

Begeisterung für Fotografie an der Katholischen Grundschule Styrum

Kinder lernen spielerisch den kreativen Umgang mit der FotokameraDie fotobegeisterte Kulturbotschafterin Lisa Marie Appel ist 17 Jahre alt, ihr Berufswunsch: Grundschullehrerin. Da lag es Nahe, im Rahmen der offenen Ganztagsbetreuung einer Mülheimer Grundschule ihre Begeisterung für das Medium Fotografie an Grundschulkinder weiterzugeben. Mit der offenen Ganztagsbetreuung der Kath. Grundschule Styrum (OGS Fröbelstraße) war schnell ein engagierter Partner gefunden und Lisa betreute über einen Zeitraum von sechs Wochen, vier Kinder im Alter zwischen acht und neun Jahren jeweils freitags für zwei Stunden. 

Die Kinder lernten in dieser Zeit spielerisch die unterschiedlichen Perspektiven beim fotografieren kennen, die Funktionsweise einer Kamera, erstellten Bilder und Collagen, gestalteten Fotorahmen und schminkten und verkleideten sich für ihre „Fotosessions“. Highlight des Workshops war der Besuch der Fotoausstellung im Oberhausener Gasometer, der den Kindern im Rahmen einer Führung die Arbeit professioneller Fotografen näher brachte.
Bei der Abschlussveranstaltung am 16. Dezember 2011 stellten die vier Kinder dann ihre eigenen Werke ihren MitschülerInnen vor und luden sie bei Kakao und Weihnachtsgebäck zum Betrachten ihrer kleinen Ausstellung ein. Für Kulturbotschafterin Lisa ein krönender Abschluss für ein gelungenes Projekt: “Die Umsetzung des Projektes hat großartig funktioniert und die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache – für mich die schönste Bestätigung!“.

Ein besonderer Dank geht an das Team der offenen Ganztagsbetreuung, dass das Projekt jederzeit tatkräftig unterstützte.

Das Projekt „Kulturbotschafter“, seit 2007 angesiedelt beim Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.(CBE),  wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.
Kulturbotschafter sind junge Menschen im Alter zwischen 13 und 20 Jahren, die sich ehrenamtlich in kulturellen Projekten engagieren und damit andere Jugendliche für Kultur begeistern. Kulturbotschafter knüpfen Kontakte zu den Kulturinstitutionen ihrer Stadt, blicken hinter die Kulissen und zeigen anderen Jugendlichen, welche Kultureinrichtungen spannend und besuchenswert sind.  

Logo des Centrums für bürgerschaftliches Engagement

 

Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.
Wallstraße 7
45468 Mülheim an der Ruhr

 

Ansprechpartnerin:
Stephanie Ehlert
Telefon: 0208/9706815
E-Mail: stephanie.ehlert@cbe-mh.de
www.cbe-mh.de

 


Stand: 22.12.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel