Archiv-Beitrag vom 23.09.2014Ex-Parlamentarier verabschiedet

Empfang der Oberbürgermeisterin

Mit der Konstituierung des Rates der Stadt sowie der Bezirksvertretungen nach der Kommunalwahl 2014 sind zahlreiche Parlamentarier und Parlamentarierinnen aus ihrem Ehrenamt ausgeschieden. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld nahm dies zum Anlass, sie im Rahmen eines Abendempfangs offiziell zu verabschieden.

Ex-Parlamentarier verabschiedet - Empfang der Oberbürgermeisterin im Caruso

"Wir haben in den vergangenen Jahren intensiv miteinander gearbeitet, diskutiert, gestritten und so Manches auf den Weg gebracht, was die Zukunft unserer Stadt maßgeblich weiterentwickelt hat oder noch beeinflussen wird. Deshalb ist es schön, am Ende dieser langen gemeinsamen Strecke noch einmal zusammenzukommen, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen, über so manche Auseinandersetzung im Nachhinein zu schmunzeln und einander gute Wünsche mit auf den Weg zu geben", so Dagmar Mühlenfeld in ihrer Verabschiedungsrede.

"Sie haben in dem Bewusstsein Politik gemacht, dass sich Menschen die Städte, in denen sie leben, als ihre Heimat wünschen. Dass sie sich mit ihrer Stadt identifizieren und sich an deren Unverwechselbarkeit freuen wollen. Sie haben auf diejenigen Merkmale unserer Stadt Acht gegeben und sie gestärkt, die Mülheims Einzigartigkeit ausmachen, die unsere Alleinstellungsmerkmale sind", so die Oberbürgermeisterin.

"Ich bedanke mich persönlich und auch im Namen der Mülheimer Bürger und Bürgerinnen bei Ihnen für die intensive Arbeit in den vergangenen Jahren, Ihren persönlichen Einsatz für die Allgemeinheit, der oft zu Lasten Ihrer knapp bemessenen privaten Zeit ging".

Kontakt


Stand: 23.09.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel