Fachkraft Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Noch bis 31. Oktober 2016 bewerben!

Was macht man in diesem Beruf?

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen erwartet ein abwechslungsreiches Berufsleben: Es wird nie langweilig, sich mit den unterschiedlichsten Wünschen der Kunden zu beschäftigen, die Postleistungen beanspruchen möchten.

Ausbildung bei der Stadt Mülheim an der RuhrGroße, kleine, dicke, dünne, schwere und leichte Sendungen, genauso wie vertrauliche und wertvolle Sendungen sind zu bewegen. Alle wollen zu ihren richtigen Empfängern und das mit der richtigen "Verpackung" und dem richtigen Porto.

Dafür ist auch die tägliche Anlieferung und Abholung bei einer Vielzahl von Verwaltungseinrichtungen und anderen Stellen zu koordinieren.

Moderne Postmaschinen und der PC gehören zur täglichen Arbeit.

Arbeitsorte

Einsatzort ist die Poststelle im Rathaus, also mitten in der Innenstadt. Außendienst ist nicht geplant, trotzdem kann es sein, dass mal etwas außer Haus transportiert werden muss. Außerdem werden während der Ausbildung zirka zwei mehrwöchige Praktikumsblöcke in Brief- und Frachtzentren der Deutschen Post in einer Nachbarstadt absolviert.

Wünschenswerte Voraussetzungen

Der Schulabschluss allein ist nicht entscheidend, denn wir sind der Meinung, dass Du uns am besten mit Deinem Talent, Deiner Kreativität, Deinem Engagement und Deiner Persönlichkeit überzeugen kannst.

Wir setzen Sorgfalt und Fleiß, sowie Freude am Umgang mit Kunden voraus. Das Arbeiten am PC sollte Dir Spaß machen, auch wenn es nicht Deine Hauptaufgabe sein wird. Wichtig ist nicht nur die Fähigkeit selbstständig Probleme zu lösen, sondern auch der Spaß an der Arbeit in einem kleinen motivierten Team.

Du solltest Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen werden, wenn...

  • …Dir Zuverlässigkeit sowie kundenorientiertes Handeln wichtig sind.
  • …Du Freude an praktisch-zupackender Arbeit und am Umgang mit Menschen hast.
  • …wenn Du gerne mit Zahlen und Daten arbeitest und der PC für Dich kein "UFO" ist.

Dauer der Ausbildung

  • Zwei Jahre

Berufsschule

  • Erich–Brost-Berufskolleg in Essen

Erforderliche Schulbildung

  • Hauptschulabschluss

Kontakt


Stand: 12.10.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel