Archiv-Beitrag vom 07.07.2009Fahrzeugspende fürs Tierheim

Große Freude beim Mülheimer Tierheimteam

 

Übergabe eines neuen Fahrzeugs für das Tierheim. Tierheim Horbeckstraße. 03.07.2009

Freuten sich über das neue Fahrzeug: Ordnungsamtsleiter Gerd-Walter Bethge (links) und das Tierheimteam (Foto: Marion Niederdorf)

 

Die Firma Brunner aus dem schwäbischen Böblingen kooperiert seit vielen Jahren mit der Stadt Mülheim an der Ruhr und stellt für unterschiedliche Bereiche Dienstwagen. Durch deren Unterstützung war nunmehr auch die Anschaffung eines Fahrzeugs für das Mülheimer Tierheim möglich.

Brunner hat in den letzten 12 Monaten Firmen und Tierärzte angesprochen und entsprechende Werbeverträge für diverse Fahrzeugwerbeflächen abgeschlossen, so dass durch die Werbeeinnahmen ein großer Bus angeschafft werden konnte. Der Vertrag läuft nun über 5 Jahre. Das Tierheim verpflichtet sich, für die entsprechenden Firmen und Tierärzte in dieser Zeit mit dem Auto zu werben. Nach 5 Jahren geht der Wagen in den Besitz des Tierheims über und die Reklame wird danach entfernt.

Zur Einweihung des Wagens kamen jetzt geladene Gäste ins Tierheim und bestaunten das gut gelungene Auto.

Das Tierheimteam hat sich natürlich riesig über die Spendenbereitschaft gefreut und bedankte sich bei allen Beteiligten für das Engagement.

 

Kontakt


Stand: 09.07.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel