Ferien-Workshop "Kreative/Grafische Berufe in der Spiele-Branche"

Auch in den nächsten Herbstferien findet in der Games Factory Ruhr an der Kreuzstraße 1 - 3 wieder ein beliebter Ferien-Workshop für Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse statt.

Virtuelle Sielerfiguren: Herbstferien-Workshop für Jugendliche im Bereich Grafikgestaltung in der Games Factory Ruhr.

In dem Basiskurs informieren zwei erfahrene Dozenten der Games Factory Ruhr über die verschiedenen Berufsfelder der Spielebranche und werfen einen Blick hinter die Kulissen von Spieleproduktionen. Darüber hinaus geben sie Tipps zum Zeichnen und Malen und es werden gemeinsam 2D- und 3D-Grafiken erstellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten einen eigenen Laptop oder einen "normalen" PC mit zeitgemäßer Hardware besitzen. Vorkenntnisse von Grafikprogrammen sind nicht erforderlich.
Veranstalter ist das zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW.

Zu diesem kostenlosen Angebot können sich die Jugendlichen noch bis zum 13. Oktober 2017 unter gamesfactory-ruhr anmelden.

Termine

  • Workshop Basiskurs: 23. bis 27. Oktober von 10 bis 17 Uhr (inklusive Pausen)

Kontakt
Monika Bruckmann
Mülheim & Business GmbH
Projektkoordinatorin zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr
Wiesenstraße 35
45473 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 48 48 42
E-Mail: m.bruckmann@muelheim-business.de


Stand: 21.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel