fit@job beim "1. Mülheimer Firmenlauf"

Um kurz nach 19 Uhr fiel für über 2.200 angemeldete Läuferinnen und Läufer der Startschuss zum "1. Mülheimer Firmenlauf". Mit dabei waren über 140 Mitarbeitende der Stadt Mülheim an der Ruhr!

Der Regen legte eine Pause ein und bei guten Laufbedingungen ging es für Jogger und Walker auf die 5,4 Kilometer lange Strecke - von der MüGa entlang des Fossilienwegs durch die Saarner Ruhrauen, dann entlang der Ruhr zum Wasserbahnhof, weiter zum Hafenbecken und über die Schloßbrücke zurück zum MüGa-Gelände.

Jubelnde Kolleginnen und Kollegen bei der Siegerehrung des 1. Mülheimer Firmenlaufs

Schon nach 20 Minuten 16 Sekunden kam der erste Läufer der Stadt Mülheim an der Ruhr ins Ziel: Ludger Lang von der Berufsfeuerwehr, als 11. männlicher Läufer.

Mit 21 Minuten 40 Sekunden ging dann Hans-Jürgen Rohkämper (Zentrales Controlling) als 19. Läufer durchs Ziel.

Martina Schimanski (Standesamt) lief die Strecke in 22 Minuten 16 Sekunden und landete damit als zweitplatzierte Läuferin und schnellste Frau der Stadt Mülheim an der Ruhr auf dem "Siegertreppchen".

Da noch zwei Damen der Stadt sehr schnell unterwegs waren - Ulrike Schmidtke (ServiceCenter Bauen) mit 25 Minuten 25 Sekunden und Britta Scheiermann (Erzieherin) mit 27 Minuten 53 Sekunden, gab es dann noch die Ehrung als drittschnellstes Damen-Team als Sahnehäubchen dazu.

Alle Beteiligten waren mit viel Spaß dabei - ob joggend oder walkend - und auch bei der Siegerehrung war das Team der Stadtverwaltung gut vertreten und bejubelte die Teilnehmenden aus den eigenen Reihen lautstark.

Der "1. Mülheimer Firmenlauf" war eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns auf die Wiederholung!

Kontakt


Stand: 08.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
fit@job (Logo)
Betriebssport
Betriebssport
Mitarbeiter-Initiativen
Laufen gegen Leukämie