Fotogalerie 2010 (2)

Eröffneten die RUHRPERLEN-Haltestelle (von links): Rosemarie Baumeister, OB Dagmar Mühlenfeld

19.4.2010
Eröffneten die RUHRPERLEN-Haltestelle (von links): Rosemarie Baumeister, OB Dagmar Mühlenfeld
(Foto: MST GmbH)

   

Das Aktionsbündnis „Raus aus den Schulden“ von Städten und Kreisen des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes bei Finanzminister Dr. Helmut Linssen im Düsseldorfer Landtag. 23.04.2010 Foto: Walter Schernstein

23.4.2010

Das Aktionsbündnis „Raus aus den Schulden“ von Städten und Kreisen des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes beim ehemaligen Finanzminister Dr. Helmut Linssen im Düsseldorfer Landtag. Demonstration der notleidenden Kommunen vor dem Landtag.
(Foto: Walter Schernstein)

   

Das Aktionsbündnis „Raus aus den Schulden“ von Städten und Kreisen des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes bei Finanzminister Dr. Helmut Linssen im Düsseldorfer Landtag. 23.04.2010 Foto: Walter Schernstein

23.4.2010
Das Aktionsbündnis „Raus aus  den Schulden“ traf sich erneut mit dem damaligen Finanzminister Dr. Linssen in Düsseldorf, um auf ihre weiterhin prekäre Finanzsituation aufmerksam zu machen.
(Foto: Walter Schernstein)

   

Das Aktionsbündnis „Raus aus den Schulden“ von Städten und Kreisen des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes bei Finanzminister Dr. Helmut Linssen im Düsseldorfer Landtag. 23.04.2010 Foto: Walter Schernstein

23.4.2010
Die Sprecherin des Aktionsbündnisses „Raus aus den Schulden“, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, gab vor dem Landtag in Düsseldorf den wartenden Journalisten Interviews und wurde dabei vom damaligen Finanzminister Dr. Linssen (1.v.l.) begleitet. Trotz Lob und Respekt kündigt OB Mühlenfeld an: "Herr Minister, Sie werden uns nicht mehr los!"

(Foto: Walter Schernstein)

   

Familienfreundlicher Betrieb, die Auszeichnung geht an die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH - von links: Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Lothar Arnold (Geschäftsführer RWW) und Hanns-Peter Windfeder (UMW). 26.04.2010 Foto: Walter Schernstein

26.4.2010
Familienfreundlicher Betrieb, die Auszeichnung geht an die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH - von links: Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Lothar Arnold (ehemaliger Geschäftsführer RWW) und Hanns-Peter Windfeder UMW
(Foto: Walter Schernstein)

 

   

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld hat neu eingebürgerte Mülheimerinnen und Mülheimer im Rahmen eines offiziellen Empfangs der Stadt begrüßt. 26.04.2010 Foto: Walter Schernstein

26.4.2010
Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld hat neu eingebürgerte Mülheimerinnen und Mülheimer im Rahmen eines offiziellen Empfangs der Stadt im Caruso begrüßt.
(Foto: Walter Schernstein)

   

Arbeitnehmer-Empfang, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, IG-Metall-Bevollmächtigter Ulrich Dörr, Dr. Claus Schäfer (Vortrag), Schloß Broich. 27.04.2010 Foto: Walter Schernstein

27.4.2010
Zum Arbeitnehmer-Empfang konnte Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld zahlreiche Gäste und Arbeitnehmervertreter im Schloß Broich begrüßen.

(Foto: Walter Schernstein)

   

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld besuchte die Schwimmer der SG-Mülheim im Nordbad. 28.04.2010 Foto: Walter Schernstein

28.4.2010
Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld besuchte "Schwimm-Asse".
Ein Versprechen gegenüber den Leistungsschwimmer der Startgemeinschaft Mülheim (mit den Vereinen ASC Mülheim e.V., TSV 1898 Mülheim e.V., TVE 1906 Mülheim e.V., WSF 1912 Mülheim e.V.) löste OB Dagmar Mühlenfeld ein: Sie besuchte die SportlerInnen an ihrer Trainingsstätte im Nordbad an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule. (Foto: Walter Schernstein)

   

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und Krankenschwestern aus Beykoz (Türkei) z.Zt. im St. Marien Hospital tätig. 29.04.2010 Foto: Walter Schernstein

29.4.2010
Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und Krankenschwestern aus Beykoz (Türkei) die ein Praktikum im St. Marien Hospital machten. Dr. Yavuz Bastug, Geschäftsführer der Beykozer Kliniken begleitete die Delegation.

(Foto: Walter Schernstein)

   

Übergabe Unterschriften IG MHer Kultur-Fördervereine. 03.05.2010 Foto: Walter Schernstein

3.5.2010
Übergaben der OB mehr als 12.000 Unterschriften gegen die Schließung von Kultureinrichtungen: v.l. Helga Künzel, Astrid Gieselmann, Bernhard Haake, Igor Adolph, Renate Sommer, Ursula Haake und Dagmar Mühlenfeld. Die Kinder Alexander und Katharina Gieselmann übergaben die gesammelten Unterschriften der Elterninitiative Heimaterde für den Erhalt der Stadtteilbüchereien.

(Foto: Walter Schernstein)


 
<< vor zurück >>

Kontakt


Stand: 01.04.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel