Archiv-Beitrag vom 21.10.2009"Frauen in Bewegung"

Es bewegt sich etwas in der Bildungspartnerschaft Eppinghofen


Unter dem Titel „Frauen in Bewegung“ startet am Dienstag, 27. Oktober 2009, um 10.30 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule an der Bruchstraße im Rahmen der Bildungspartnerschaft Eppinghofen ein Kursangebot für Mädchen und Frauen. Interessierte können sich gerne noch anmelden!


Projekt - Logo der Bildungspartnerschaft Eppinghofen


Der Kurs hat zum Ziel, Frauen über die gemeinsame Bewegung zu stärken und damit zu erreichen, dass sie für sich und auch mit ihren Kindern im täglichen Leben nach Möglichkeiten für Bewegung suchen. Durch die internationale und generationenübergreifende Zusammensetzung der Gruppe entsteht die Grundlage für ein neues Netzwerk von Frauen und Mädchen im Stadtteil. Ganz nebenbei vergrößert sich der Wortschatz der Kursteilnehmerinnen im Bereich Körper und Bewegung. Durch die Beteiligung von mehrsprachigen Schülerinnen wird eine Bewältigung von sprachlichen Hürden unterstützt.

Der Kurs „Frauen in Bewegung“ ist ein Ergebnis der neu entstehenden Zusammenarbeit von Partnern für Bildung im Stadtteil Eppinghofen. Die Realisierung des Kursangebots wurde möglich durch das gemeinsame Engagement der Hauptschule an der Bruchstraße mit dem Mehrgenerationenhaus Zukunftsschule Mülheim-Eppinghofen und der Frauengruppe der Islamischen Gemeinde in der Josefstraße. Das Projekt „Bildungspartnerschaft im Stadtteil“ dient der besseren Integration von Familien aus Ländern außerhalb der Europäischen Union. Es wird aus Mitteln des Europäischen Integrationsfonds kofinanziert.


Die Kooperationspartner rechnen bisher mit rund 25 Teilnehmerinnen. Interessierte können sich gerne noch unter der Rufnummer 0208/ 455 - 5190 bei der Stadtteilkoordinatorin Dr. Sonja Clausen anmelden.

Wenn Turnschuhe fehlen – kein Problem! Dank der finanziellen Unterstützung von Wüstenrot-Mülheim stehen für den Schnuppertag rutschfeste Socken in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

 

Kontakt


Stand: 21.10.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel