Gehörlosen - Notfallfax 472178

Dies ist die Nummer für das Gehörlosen-NotfallfaxGehörlose können einen Notruf über Fax unter der
Nummer - 472178 absetzen.
Den
Vordruck finden Sie am Ende des Artikels.

Bitte geben Sie darauf Ihre genaue Adresse und Fax-Nummer an. Kreuzen Sie bitte die entsprechenden Felder an. Sie bekommen dann von der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr ein Bestätigungsfax, dass Ihr Hilfeersuchen eingegangen ist und bearbeitet wird, übermittelt.

Wir schicken umgehend Hilfe!

Bitte machen Sie sich vor Ort den Einsatzkräften gegenüber bemerkbar! Stellen Sie notfalls jemanden zur Einweisung an die Straße. Dies erspart wertvolle Zeit, die ansonsten manchmal beim Suchen nach der genauen Einsatzstelle verloren geht.

Der Missbrauch der Notfallfaxe ist strafbar und wird gemäß § 145 Strafgesetzbuch (StGB) mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

Bei Reisen ins Ausland informieren Sie sich bitte vorher, ob vor Ort die Möglichkeit für Gehörlose besteht, einen Notruf per Fax abzusetzen. Auf der Seite www.sos112.info erhalten Sie weitere Informationen zu europaweiten Anlaufstellen.

Zum Öffnen des Faxvordruck benötigen Sie den Acrobat Reader, diesen können Sie bei Adobe herunterladen.

Vordruck Gehörlosen Notfallfax

Kontakt


Stand: 16.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel

Feuerwehr Mülheim
Zur Alten Dreherei 11
45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 / 455-92
Telefax: 0208 / 455-3799

feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de

Bitte setzen Sie keine Notrufe via E-Mail ab!

Notruf 112
Bevölkerungsschutz
Tipps & Ratschläge