Geht doch! - Vereinbarkeit von Beruf und Pflege im Betrieb gut unterstützen

Doppelt im Einsatz - Vereinbarkeit von Beruf und Pflege gut unterstützen - so gehtsDas Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO veröffentlicht einen Leitfaden für Unternehmerinnen und Unternehmer, um mit pflegenden Angehörigen ins Gespräch zu kommen.

Mit diesem Leitfaden sollen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern praktische Tipps an die Hand gegeben werden, um das Thema Pflege im Unternehmen offensiv zu kommunizieren. Er dreht sich um Themen wie das Führen fürsorglicher Gespräche, das Ermitteln von Bedarfen und das Vorhalten adäquater Lösungsmöglichkeiten, aber es geht auch darum, von bereits vorhandenen Beispielen zu profitieren.

Möchten Sie mehr darüber erfahren?
Dann wenden Sie sich gern an das Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO.

Kontakt:
Telefon 0201 / 311071, E-Mail: competentia.markgraf@diespinnen.de oder
Telefon 0208 / 455-2998, E-Mail: competentia@muelheim-ruhr.de

Den Gesprächsleitfaden können Sie gern auch in Print-Form erhalten oder sich aus der beigefügten pdf-Datei herunterladen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Kontakt

Kontext


Stand: 07.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel