Archiv-Beitrag vom 23.11.2015Gepflanzt: Vier neue Bäume für Holthausen

Wie bereits angekündigt fand nun die gemeinsame Pflanzaktion der Interessengemeinschaft Holthausen und des Amtes für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen am William-Shakespeare-Ring statt.

Gemeinsame Pflanzaktion der Interessengemeinschaft Holthausen und des Amtes für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen am William Shakespeare Ring. Amtsleiterin Sylvia Waage und INGHO-Vorsitzender Michael Dickhaus rundeten die Sammelaktion Bäume für Holthausen, die auf dem letztjährigen Weihnachtsmarkt am Tiergehege stattfand, ab. Insgesamt vier Bäume konnten gepflanzt werden.

Amtsleiterin Sylvia Waage und INGHO-Vorsitzender Michael Dickhaus (Foto) füllten das Pflanzloch gemeinsam mit Pflanzsubtrat und rundeten die Sammelaktion „Bäume für Holthausen“, die auf dem letztjährigen Weihnachtsmarkt am Tiergehege stattfand, ab. Insgesamt vier Bäume konnten gepflanzt werden.

Die INGHO, die ihr 20-jähriges Bestehen feiert, lädt an dieser Stelle nochmals alle Bürger herzlich ein, auch den diesjährigen Weihnachtsmarkt am 29. November tatkräftig und großzügig zu unterstützen (Tiergehege am Witthausbusch, ab 11 Uhr).

Kontakt


Stand: 23.11.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel