Archiv-Beitrag vom 04.02.2011"Gesunde Ernährung" ist Thema in Styrum

Workshop zum Thema Gesunde Ernährung der Bildungspartnerschaft Styrum in Kooperation mit der OGS SchlägelstaßeDer Offene Ganztag der Gemeinschaftsgrundschule Styrum / Schlägelstraße und das Styrumer Elterncafé luden im Februar die Styrumer Eltern herzlich zu gemeinsamen Veranstaltungen zum Thema: "Gesunde Ernährung" ein.

Frau Richter von der Ernährungsberatungsstelle der Stadt Mülheim an der Ruhr eröffnete die Veranstaltungsreihe mit einem interessanten Referat zu Themen der Ernährung und Gesundheit.

Gesunde Ernährung ist wichtig: das ist den meisten Menschen völlig klar! Doch welche Lebensmittel sind wirklich "gesund"? Wie sieht eine Familienernährung aus, die einfach und bezahlbar ist und den Kindern auch schmeckt?

Zu all diesen Fragen tauschten sich die Eltern aus und erhielten Antworten von der Expertin.

Für Eltern, die sich auch ganz praktisch mit gesunder Ernährung befassen wollten, gab es in den darauf folgenden Wochen drei kostenlose Workshops.

Mit viel Spaß und dem ein oder anderen "Aha-Erlebnis" wurde gemeinsam gekocht, gebacken und natürlich auch gegessen.

Dabei drehte es sich um das "Gesunde Frühstück", um "Backen und Kochen mit Vollkorn" und um "Preiswertes, saisonales Kochen". Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: es hat sich gelohnt, die Workshops zu besuchen und viele wollen versuchen, das Erlernte auch im Alltag umzusetzen.

 

 Workshop zum Thema Gesunde Ernährung der Bildungspartnerschaft Styrum in Kooperation mit der OGS Schlägelstraße   Eltern bei der Infoveranstaltung Gesunde Ernährung, Bildungspartnerschaft Styrum 08.02.2011, GGS Styrum Standort Schlägelstraße   Workshop zu Thema Gesunde Ernährung der Bildungspartnerschaft Styrum in Zusammenarbeit mit der OGS Schlägelstraße  

 

Kontakt


Stand: 23.03.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel