Gesundheitsbescheinigung für Pferde

Das Verbringen beziehungsweise die Ausfuhr von Pferden ist dem Veterinäramt mindestens zwei Werktage vorher anzuzeigen.

 

Unterlagen

Unterlagen

Ein grasendes Pferd auf einer Weide.

Hier finden Sie das einzureichende Formular.

Diesen Vordruck bitte spätestens zwei Werktage vor dem Abfertigungsdatum vollständig ausgefüllt und unterschrieben beim Veterinäramt der Stadt Mülheim an der Ruhr einreichen (persönlich oder per Fax).

 

Gebühren

Gebühren

Je Pferd ist eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,23 Euro, mindestens aber 50,00 Euro und höchstens 169,00 Euro zugrunde zu legen.

Des Weiteren wird ein mit der Durchführung der oben genannten Amtshandlung entstandener Verwaltungsaufwand berechnet, der sich im Regelfall auf 39,00 Euro beläuft. Die Höhe der Verwaltungsgebühr richtet sich folglich bei jedem Einzelfall nach dem tatsächlich angefallenen Aufwand.

 

Kontakt

Kontakt


Stand: 12.10.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel