Archiv-Beitrag vom 12.08.2014Guido Brücker leitet ab sofort die Stadtkanzlei

Seit Anfang August ist Guido Brücker (48) der neue Leiter der Stadtkanzlei und damit auch der persönliche Referent von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld sowie Leiter des Referates I.

Seit der Gründung der Stadtkanzlei im Jahre 2003 ist der gelernte Verwaltungsmann und studierte Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker für die Oberbürgermeisterin tätig. Seit 2008 war er der stellvertretende Leiter der Stadtkanzlei. Für die Stadtverwaltung Mülheim ist er bereits seit 1986 tätig.

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und Guido Brücker, Leiter der Stadtkanzlei und persönlicher Referent der Oberbürgermeisterin. 11.08.2014 Foto: Walter Schernstein

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld mit ihrem engsten Mitarbeiter Guido Brücker
Foto: Walter Schernstein

Die Stadtkanzlei hat die Aufgabe, die Oberbürgermeisterin in ihrer Tätigkeit als Verwaltungsspitze, Vorsitzende des Rates und oberste Repräsentantin der Stadt Mülheim an der Ruhr zu unterstützen.

Die Aufgaben der Stadtkanzlei umfassen unter anderem

  • die Büroleitung
    (Vorbereitung und Koordination der Geschäftstätigkeit der Oberbürgermeisterin)
  • Strategieentwicklung
    Mitwirkung an der Entwicklung strategischer Zielsetzungen für die (Arbeit der Verwaltung)
  • Projektarbeit
    (Entwicklung und Umsetzung von eigenen sowie Begleitung von Projekten)
  • die Verwaltungssteuerung
    (Gesamtsteuerung der strategischen Linien und der damit verbundenen Projekte)
  • Kommunikation
    (Sicherstellung der internen und externen Kommunikation)
  • Beteiligung der Mülheimer Bürgerinnen und Bürger
    (Sicherstellung der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger bei wichtigen Projekten)

Kontakt


Stand: 12.08.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel