Herbstliche Abenteuer bei der Naturerlebniswoche

In der ersten Woche der Herbstferien veranstalteten das Bildungsnetzwerk und das Stadtteilmanagement Eppinghofen in Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugend und Schule eine abwechslungsreiche Ferienwoche mit spannenden Ausflügen rund um das Thema Natur. Diesmal stand alles im Zeichen der Naturelemente.

Naturerlebniswoche in Eppinghofen, Herbst 2017, Stadtteilmanagement Eppinghofen

Nach einem gemeinsamen Frühstück erkundeten die 15 Kinder mit allen Sinnen und jeder Menge Spaß die Natur und bekamen ganz nebenbei Antworten auf viele Fragen. Am ersten Tag bauten sie bei einem Drachenworkshop einen flugfähigen Drachen und ließen ihn anschließend auf dem Lokspielplatz steigen. Im Aquarius Wassermuseum erfuhren die Grundschulkinder etwas über die Eigenschaften des nassen Elements.

Naturerlebniswoche in Eppinghofen, Herbst 2017, Wasserexperimente, Aquarius Wassermuseum, Stadteilmanagement Eppinghofen

Naturerlebniswoche in Eppinghofen, Herbst 2017, Waldschule,Stadtteilmanagement Eppinghofen

Bei Wasserexperimenten wurden sie selbst zu kleinen Forscherinnen und Forschern und anschließend ging es hoch hinaus, um den Wasserturm zu erkunden. Am dritten Tag wurde in der Waldschule der Wald mit seinen Erdbewohnern zum spannenden Lernort. Die Kinder bauten einen Baum nach und staunten, wie viele ihrer Alltagsgegenstände aus Holz bestehen.

Naturerlebniswoche in Eppinghofen, Herbst 2017, Waldschule, Stadtteilmanagement Eppinghofen

Heiß wurde es am vierten Tag bei der Feuerwehr mit Wissenswertem rund um das Element Feuer. Als Highlight durften die Kinder noch eine Runde im Feuerwehrauto mitfahren. Am letzten Tag waren auch die Eltern und Geschwisterkinder zu einem Besuch im Haus Ruhrnatur eigeladen und so bekamen die Kinder gemeinsam mit ihnen einen interessanten Einblick in das Zusammenspiel der Naturelemente.

Während der Woche hielten sie ihre Erlebnisse in einem Ferientagebuch fest: In jeder freien Minute wurde eifrig geschrieben, Fotos oder gesammelte Pflanzen eingeklebt und gemalt.

Dank der Unterstützung von EASY SOFTWARE AG war die Ferienwoche für die Kinder kostenlos. Als Überraschung versüßte das mobile Kiez-Café der PIA-Stadtdienste und des Netzwerks der Generationen die Ferienwoche mit Muffins und Kakao.

Blau-weißes Logo von der EASY SOFTWARE AG

Kontakt


Stand: 12.12.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel