Archiv-Beitrag vom 23.08.2010Investitionen in Schulen: OB Mühlenfeld freut sich über den "erfreulichen Fortgang"

Bei ihrer jährlichen Baustellenrundfahrt in den Sommerferien ließ sich Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld auch in diesem Jahr durch den Leiter des städtischen ImmobilienService, Frank-Peter Buchwald, wiederum über den Stand der Schulsanierungen informieren. "Ich bin sehr zufrieden damit, was bisher erreicht werden konnte," so die Stadtchefin, der dieses Thema besonders am Herzen liegt. Was in diesem Jahr alles gemacht werden konnte bzw. nach erfolgen wird zeigt die angehängte Zusammenstellung.

Baustellenrundfahrt. Gemeinschaftshauptschule Speldorf, Frühlingstraße.19.08.2010Foto: Walter Schernstein

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld (links) mit der Leiterin der Hauptschule Speldorf an der Frühlingstraße (im Hintergrund), Else Schmidt-Gerlings, dem Leiter des ImmobilienService, Frank-Peter Buchwald, und dem Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Schule, Dieter Schweers.

Baustellenrundfahrt. Gemeinschaftshauptschule Speldorf, Frühlingstraße.19.08.2010Foto: Walter Schernstein

Baustellenrundfahrt. Gemeinschaftshauptschule Speldorf, Frühlingstraße.19.08.2010Foto: Walter Schernstein

Baustellenrundfahrt. Gemeinschaftshauptschule Speldorf, Frühlingstraße.19.08.2010Foto: Walter Schernstein

Fotos: Walter Schernstein

Kontakt

Kontext


Stand: 23.08.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel